Bröselpudding

Oma-Rezept

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Teig, (Biskuit)
1/2 Liter Weißwein, mit Wasser verdünnt
1 Stange/n Zimt
  Zucker (4 EL pro 1/4 l Wein - Wasser - Mischung)
 einige Gewürznelke(n)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Einen ganz normalen Biskuitteig zubereiten, nur anstatt des Mehls werden Semmelbrösel verwendet, etwas weniger als Mehl.
Auf ein Backblech streichen und backen.
Wein mit Wasser verdünnen (je nach Geschmack), Zimtrinde, Gewürznelken und Zucker zugeben und kochen.
Die fertige Backmasse wird dann mit dem kalten Wein übergossen und serviert.

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de