Zutaten

1/2 Pck. Blätterteig, von dem gerollten die Hälfte
3 TL Gelee (Quittengelee)
4 TL Quark, abgetropft
1 TL Rosinen, nach Geschmack
  Mandel(n), gehackt, nach Bedarf
  Zucker oder Honig, nach Geschmack
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hatte noch einen Rest Blätterteig übrig und da ist mir diese Idee eingefallen

Zubereitung:
Das Quittengelee mit dem abgetropften Quark und Rosinen verrühren.
In der Zwischenzeit die Mandeln rösten oder in einer Pfanne karamellisieren lassen.

Die Quark-Quittenmasse auf dem Blätterteig verteilen, die karamellisierten Mandeln darauf verteilen und zusammenrollen und ab in den Ofen bei ca. 220 Grad für ca. 20 min.

Wer mag, kann auch noch verquirltes Eigelb für die Farbe vor dem Backen darüber geben (einstreichen).

Dies ließe sich bestimmt auch noch mit weiteren "Marmeladen, Konfitüren" verändern.