Zutaten

Fischfilet(s) (Seelachs) je 200 g
Zitrone(n), der Saft davon
  Salz und Pfeffer
20 g Butter
Fleischtomate(n)
500 g Käse (Gouda)
1 EL Schnittlauch, in Röllchen geschnitten
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Seelachsfilets mit kaltem Wasser abspülen und mit Küchenpapier trockentupfen. Danach mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer kräftig würzen. Eine feuerfeste, flache Form mit Butter ausstreichen. Die Tomaten waschen und jede Tomate in 4 Scheiben schneiden. Die Randstücke davon auf den Boden der Auflaufform legen. Den Gouda in 12 bis 15 in etwa gleich große Scheiben schneiden.
Die Tomaten - und Käsescheiben sowie die Fischfilets im Wechsel fächerartig in die Form schichten.

Im vorgeheizten Backofen bei 220°C Ober-/Unterhitze (Umluft: 200°C) etwa 30 Minuten garen.

Vor dem Servieren die Tomatenscheiben mit Schnittlauch bestreuen.
Auch interessant: