Entensaté mit Erdnuss - Sauce

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

2 Port. Entenbrust (je etwa 380 g)
300 g Kokosmilch
Limette(n)
1 Stück Ingwer (2 cm)
4 EL Sojasauce
  Salz
3 TL Sambal Oelek
125 g Erdnüsse, geröstete
2 EL Zucker, braun
2 EL Öl
  Koriandergrün zum Bestreuen
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 820 kcal

Entenbrust häuten, längs mit einem scharfen Messer in feine Scheiben schneiden.

Kokosmilch mixen, Limette heiß abwaschen, die Schale abreiben, den Saft auspressen. Ingwer schälen und fein reiben.
Aus 3 EL Kokosmilch, der Limettenschale; der Hälfte vom Ingwer, der Sojasauce, Salz und 1 TL Sambal Oelek eine Marinade rühren und mit dem Fleisch mischen. Für etwa 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Für die Sauce die Erdnusskerne fein reiben oder im Blitzhacker fein zerkleinern. Mit der übrigen Kokosmilch, dem restlichen Zucker, dem restlichem Sambal Oelek, Ingwer und Salz in einem Topf erwärmen, 10 min köcheln lassen bis die Sauce dickflüssig ist. Mit Limettensaft und noch etwas Salz abschmecken.

Fleisch aufspießen. In einer Pfanne das Öl gut heiß werden lassen, die Spieße bei starker Hitze pro Seite etwa 2 Min. braten.
Die Spieße mit Korianderblättchen garnieren und mit Erdnusssauce servieren.

Beilage: Duftreis.

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de