Italienische Carbonara - Sauce

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

3 EL Olivenöl
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
100 g Speck
20 g Parmesan (am besten frisch geriebener)
1 EL Petersilie (fein gehackt)
300 ml Sahne (oder aber als kalorienarme Alternative Rama cremefine)
  Salz und Pfeffer
Eigelb pro Person
 mehr Parmesan nach Bedarf
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel in feine Ringe schneiden und mit dem gehackten Knoblauch andünsten.

Den Speck in feine Streifen schneiden und mitdünsten. Dann alles mit der Sahne ablöschen und aufkochen. Die Petersilie und den Parmesan beigeben und mit Salz und Pfeffer würzen.

Bevor man die Carbonara-Sauce über die Spaghetti gibt wird noch pro Person 1 Eigelb beigefügt und gut verrührt. Außerdem kann man je nach Belieben noch Parmesan über die Sauce und die Spaghetti geben.

Kommentare anderer Nutzer


Kamikatze

07.09.2006 15:39 Uhr

Hallo,

ich finde das dies ein unglaublich gutes und einfaches Rezept für eine Carbonara ist.
Ich nehme immer Sahne dazu- das steigert den kulinarischen Wert dieses Gerichts
ungemein 0_~

Fazit: Sehr lecker!!

Vile Grüße Kamikatze

Hueftgold

27.09.2006 09:18 Uhr

Hallo,
schließe mich den anderen an, wirklich sehr lecker und auch in der kalorienarmen ;-)) Rama cremefine -Variante sehr empfehlenswert.

Viele Grüße,
Hueftgold

TanjaGanter

05.10.2006 21:37 Uhr

so ...also heute gabs diese Soße dazu und ich muss sagen mir hat sie sehr gut geschmeckt und auch die kids haben gesagt lecker ...also die werde ich auf jedenfall nochmal machen

Grüßle
Tanja

Drachentochter82

24.11.2006 14:35 Uhr

Also wir haben in dem Rezept Milch statt Sahne verwendet, und dann auch noch nur die fettarme und es hat sehr gut geschmeckt...wenn man schneller beim Schnipseln der Zwiebeln und des Specks ist ist man sogar in zehn Minuten fertig *g*. Allerdings klumpt bei mir jedesmal der Käse...

apocalypse05

29.11.2006 08:09 Uhr

klingt echt sehr sehr gut und ich werde sie heute sogar kochen:) und drachentocher: du kannst schmelzkäse hernehmen oder einen anderen, worauf es aber dabei an kommt , ist, dass du den käse nicht bei voller hitze kochst sondern langsam sämig werden lässt. im prinzip das gleiche, wie bei einer gorgonzola soße:)

darkpearl

14.12.2006 17:28 Uhr

Also Wikipedia weiss Bescheid: http://de.wikipedia.org/wiki/Spaghetti_alla_carbonara

Wir habens (trotzdem) genauso gemacht wie hier beschrieben und uns haben die "Carbonaras" sehr gut geschmeckt. Im Übrigen habe ich sie bei meinem letzten Italienurlaub in einem Gasthaus in den Bergen (in dem ich die einzige Touristin war, wohlgemerkt) exakt so bekommen. Also kann es nicht so ganz unitalienisch sein.

darkpearl

14.12.2006 17:30 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Das Rezept mit einem guten Pancetta und einem Schluck Weisswein kann ich übrigens auch empfehlen.

lucymucki

27.01.2007 16:43 Uhr

Uns schmeckt diese Sauce auch sehr gut. Es gab sie schon öfter. Ich nehme einen Becher Sahne und den Rest Milch. Statt Speck nehme ich fettarme, bereits sehr fein geschnittene Schinkenwürfel, die es abgepackt gibt und die man immer im Hause haben kann. Sie sind außerdem sehr zart. Wenn ich habe, gebe ich auch einen Schuss Weißwein hinzu. Die Petersilie hebe ich zuletzt unter, Vitamine zersetzen sich so weniger und das Grün ist intensiver.
An diesem Gericht finde ich klasse, dass die Spaghetti in der Zubereitung länger brauchen, als die Sauce.

francette

28.01.2007 13:06 Uhr

Hallo,

habs heute ausprobiert, Sehr lecker :-))

Werde zum Wiederholungstäter

Viele Grüße
Diana

biti3011

28.01.2007 18:10 Uhr

Der Speck war mir persönlich nicht so das Wahre, deshalb habe ich Räucherfleisch dazu genommen, aber vielleicht war das auch gemeint? Das Räucherfleisch habe ich erst ein bisschen ausschmurgeln lassen und dann die Zwiebeln und den Knobi dazu gegeben. Jedenfalls hat uns die Carbonara wahnsinnig gut geschmeckt und wir werden garantiert zum Wiederholungstäter :o)!

laila06

13.07.2007 10:17 Uhr

Hallo!

Habe dein Rezept schon vor Monaten entdeckt und ich muss sagen, seitdem mache ich es mindestens einmal im Monat! Statt dem Speck schneide ich aber auch lieber Kochschinken ganz klein. Uns schmeckt es so ausgezeichnet und gaaanz besonders mein Göga liebt es, denn es schmeckt genauso wie bei unserem Italiener ; )

LG Laila

Jombur55

16.07.2007 21:07 Uhr

Wahnsinnig gutes Rezept, so und nicht anders hab ich sie aus Italien in Erinnerung (mit dem kleinen Unterschied, daß ich Kochschinken statt Speck genommen habe)! Ich wünschte ich hätte Petersilie im Haus gehabt, dann wäre sie perfekt gewesen.
Ein Top Rezept! Danke.

Pixxi

04.11.2007 19:00 Uhr

Moin!

Die Sauce hat uns sehr gut geschmeckt.

Ich habe magere Schinkenwüfelchen genommen und 1 Flasche Rama Cremefine zum kochen, dazu noch ca.100ml fettarme Milch.

Sehr lecker das Ganze, wird es auf Wunsch von meinem Liebsten jetzt öfter geben.

Viele Grüße Anke

kitten77

24.12.2007 12:35 Uhr

Hallo,

das war das einzige wofür ich bisher noch ein Fix-Tütchen bentzt habe. Seit ich das Rezept ausprobiert habe brauch ich die auch nicht mehr. Und ob Original oder nicht, für mich gehört da Sahne rein.

LG
Kitten77

jessy333

29.05.2008 11:55 Uhr

Hallo,

ich hab zum erstenmal im Leben Carbonara gemacht und es ist auf Anhieb gelungen.

Wirklich sehr lecker!!!


lg jessy

Skilfing

14.10.2008 20:22 Uhr

Hi zusammen,

Hab den Bauch noch voll davon und kann besten Gewissens sagen: ein wirklich leckeres Rezept.
Sogar mit wenigen Kochkenntnissen leicht umzusetzen, meine Empfehlung und ein Danke für das Rezept.

Beste Grüße,
Florian

esther76

11.11.2008 14:19 Uhr

habe dieses Rezept genau nach Anleitung ausprobiert und es schmeckt echt perfekt! So muß für mich eine Carbonara Sauce schmecken! DANKE für dieses wundervolle Rezept!! Von mir alle Sterne!! Liebe Grüße Esther

-Lou-

15.12.2008 16:56 Uhr

Deine Carbonara-Sauce gab es letzten Sonntag bei uns zu essen. Mein Freund war so begeistert, dass es sie gleich heute Abend wieder geben wird. Muss man da noch mehr schreiben?

Von uns gibt es *****!

Danke für das leicht zu kochende und sehr schmackhafte Rezept!!!

Lieben Gruß
Lou

claudifant

21.12.2008 19:39 Uhr

Hallo aus Nürnberg,

habe mich gerade mit vollem Spaghetti Carbonara-Bauch zum Rechner gekugelt, um hier großes Lob zu hinterlassen! Sehr lecker! Vielen Dank für dieses sehr leckere Rezept!
Die Sahne-Diskussion kann ich nicht ganz nachvollziehen, schließlich heißt das Rezept ja Carbonara, nicht Spar-Bonara, oder? Ich habe Sahne genommen, fand es sehr, sehr lecker und werde das nächste Mal die Idee mit dem Schuß Weißwein ausprobieren.
Vielen Dank nochmal und ich werde es auf jeden Fall wieder machen!!!!
Herzliche Grüße
Claudifant

JanMö

23.12.2008 21:52 Uhr

Hallo,

endlich habe ich sie gefunden, das ist die Beste Carbonara - Sauce, die es gibt. So habe ich sie mal kennen gelernt und schon lange nach diesem Rezept gesucht.

Erst hab ich beim lesen dumm angestellt. Wieso 4 Portionen und 1 Eigelb pro Person, alles irgend wie nicht gut beschrieben. Ich habe die Menge mit nur 2 Eigelben gemacht, für 4 Portionen, hätte das niemals gereicht und ich bin ein schlechter Esser. Es ist nur noch eine dritte Portion über.

Na gut, wir können ja alle kochen und jeder kann variieren ;-). Wir haben uns die Soße noch gestreckt mit Nudelwasser, somit fiel salzen weg. Was ich auch sehr loben muss, endlich Sauce und keine klebrige Eierpampe.

Ich glaube, die dritte Portion erledigt sich gerade, ich höre es klappern in meiner Küche :-D.

Vielen Dank für dieses Rezept, ab jetzt gibt es auch bei uns Cabonara-Sauce.

VG Janine

Runkelchen

29.12.2008 19:14 Uhr

Habe Dein Rezept heute abend nachgekocht.

Ich bin ein Nudelfan und probiere viel aus. Also, das hier hat mir und meinem Mann super geschmeckt.
Ist sofort in meinem Kochbuch gelandet.

Danke für Deine Veröffentlichung

LG Angi

CookingJulie

22.01.2009 14:46 Uhr

Hallo,

haben die Sauce ausprobiert, und sie war...okay. Mir hat irgendwie das Eigelb nicht gepasst, die Sauce war dann dementsprechend "gelb", werde wohl in Zukunft das ganze Ei (dafür viel weniger) nehmen. Ansonsten lecker.

Gruß Julie

Germantorte

24.01.2009 21:48 Uhr

Hab das Rezept noch nicht ausprobiert, hab es aber vor, weil es so unheimlich lecker klingt und das ja auch ganz viele zu bestaetigen scheinen.
Hab aber erst noch 'ne Frage. Bin ja nun totale Anfaengerin und wuerde gerne mal wissen, warum die Eier erst kurz vor dem servieren reinkommen? Oder hab ich da was falsch verstanden?

Vielen Dank
Liebe Gruesse
Katja

namehalt

03.02.2009 12:50 Uhr

hallo katja,die eigelbe kommen erst am ende hinzu,da sie bei zu starker hitze gerinnen,und nicht wie gewünscht die sauce abbinden und ihr diese köstliche farbe verleihen.

Mutzlbaer

12.04.2009 14:32 Uhr

Habe viele Jahre keine Carbonara gegessen.

Diese Rezept wurde heute gekocht weil mein LG so gerne Carbonara ist und für mich íst es einfach perfekt.
War einfach zum Nachkochen und ultra lecker.

Wird's jetzt öfters auf unserem Speiseplan geben.

Vielen Dank für die Erweiterung meiner Rezepte

LG

celinou

27.04.2009 20:28 Uhr

Mir schmecken diese Carbonara auch supergut!!

info-balu

22.06.2009 13:40 Uhr

Habe am WE diese Carbonara-Sauce ausprobiert und ich war begeistert. Haben ordentlich geschlemmt!!! Haben die Dosierung nur leicht abgewandelt:
150 g Schinkenwürfel, 40 g Parmesan, 250 ml Rama Cremefine, 100 ml Milch, 2-3 EL Petersilie und noch ein wenig Muskat. Das Ergebnis war perfekt! Zum Ende haben wir die Spaghetti nur in der Pfanne mit der Sauce vermengt.

Artemiss1981

22.06.2009 14:03 Uhr

Hallo Info-Balu,

schön dass es euch so gut geschmeckt hat! Die leichten Abwandlungen hören sich gut an... werde ich sicher auch mal probieren.

LG
Diana

Gesellchin

25.06.2009 16:23 Uhr

Hallo, Das Rezept ist wirklich super geworden. Ging ganz einfach und schnell, so wie ich es gern hab.
Für mich war es ein bisschen zu viel Parmesan werde nächstes mal die hälfte nehmen.

LG

laurinili

09.07.2009 12:03 Uhr

Hallo,

eine einfach zu machende leckere Soße.
Das einzigste was wir ausgetauscht haben, Speck mit Schinkenwürfeln. Ich denke aber, daß dies deinem Rezept absolut nicht geschadet hat.

Lecker Lecker.

LG laurinili

angie0202

12.07.2009 11:05 Uhr

Hallo,

das Rezept ist einfach Super leicht.
Allerdings habe ich nicht ganz soviel Eigelb rein gemacht.
Mit etwas mehr Sahne ist es noch leckerer aber ich dachte mir da fehlt noch irgendwas,
also habe ich in den Kühlschrank geschaut und habe einen kleinen schuß Hollandaise Soße bei gemischt.

Es war wirklich SUUUper lecker und Herzhaft Cremig!!!

Wie sagte meine kleine Tochter *jam jam jam* =)


Man muss aber mit dem Salz echt auf passen, könnte schief gehen =)
Am besten immer wieder ab schmecken.

Lg

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 30 und die neusten 10 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


derBengel

01.11.2013 17:36 Uhr

Hab die Soße heut gemacht, allerdings nicht zu Spaghetti sondern habe sie über Tortellini in einer Auflaufform gegeben und das ganze dann noch mit Morzarella im Ofen überbacken. Wirklich sehr sehr schmackhaft.

Vielen dank. :)

Hazey

06.11.2013 10:10 Uhr

Ich habe die Carbonara perfekt hingekriegt und sehe nicht ein je wieder eine Fertigsauce davon zu kaufen! Meine Gäste waren begeistert.

Vielen lieben Dank...

Schmetterlingsfee91

12.12.2013 07:07 Uhr

Hallo,
super tolles Rezept, habe es jetzt schon öfter gekocht und es schmeckt wirklich sehr gut und kommt gut an. Schnelle und einfache Zubereitung. Diese Carbonara Sauce wird fest in den Kochplan integriert.
Danke für das Rezept :)

engel781

08.01.2014 19:09 Uhr

Hallo,
ein SUPER Rezept.
Habe es jetzt schon sehr oft gemacht und mein Mann und meine Kinder lieben diese Sauce.
Kann es einfach nur weiter empfehlen.
DANKE !!!!

annadrea4

31.03.2014 13:38 Uhr

Hallo,
Es hat toll geschmeckt! Kann man nur weiter empfehlen!
Mit den Nudeln zusammen wurde die Soße etwas fest - beim nächsten Mal klappt es besser!
Vielen Dank!

nicimaus_cookie

21.06.2014 19:44 Uhr

Hab mich grad das ERSTE Mal an Carbonara herangetraut und es schmeckt SUUUPER!!!!!!!! Danke für das Rezept :-D bin stolz auf mich :-)

Hanni2108

17.07.2014 06:56 Uhr

Hallo :),

ich hab mich vor 2 Tagen an das Rezept ran getraut und es hat geklappt :D
Ich und mein Freund fanden es wahnsinnig lecker, nur war es etwas zu viel Speck für unseren Geschmack.
Ansonsten Top ! :)

LG Hanni

Evi-Katrin

30.07.2014 21:16 Uhr

Das ist ein wirklich leckeres und voll einfaches Rezept.
Ist mal eben schnell und unkompliziert gemacht.
Ich selbst nehme allerdings immer Kochschinken, weil ich selbst Speck nicht leiden mag.
Es schmeckt dennoch hervorragend!
Danke für das Rezept!! ;o)

Red_Lady

11.09.2014 14:37 Uhr

Wir lieben dieses Rezept, es ist so lecker das sogar mein Mann ,der eigentlich garkeine Spaghetti mag, noch einen Nachschlag möchte. Geht super schnell und einfach.
Ich nehme Kochschinken statt Speck, ersetze die Sahne durch Rama Cremefine und würze auch noch etwas mit Muskartnuss.

Sweet_Innocence92

01.10.2014 16:43 Uhr

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de