Nudelsalat

sehr schnell und sehr lecker
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

500 g Nudeln
Paprikaschote(n), rot
Gewürzgurke(n)
Tomate(n), gewürfelt
Zwiebel(n)
  Pfeffer
  Basilikum, getrockneter
250 ml Milch, fettarm
250 ml Joghurt, fettarm
150 ml Salat - Creme (Joghurt)
2 TL Pesto (Basilikumpesto)
4 EL Tomatenketchup
Paprikaschote(n), gelb
  Salz
  Paprikapulver, rosenscharf
  Currypulver
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Nudeln wie gewohnt bissfest kochen. Abschütten und in eine Schüssel geben.

Paprikaschoten, Zwiebel und Gewürzgurken sehr klein schneiden. Zusammen mit allen Streugewürzen zu den Nudeln geben.

Salatcreme, Joghurt, Ketchup und Basilikumpesto miteinander kräftig verrühren. Nach und nach die Milch dazugeben und so lange verrühren, bis man ein dickflüssiges Dressing erhält. Zu den Nudeln geben und unterheben.
Zum Schluss die Tomatenwürfel unterheben, ebenso nach Belieben etwas geschnittene Petersilien oder Schnittlauch. Das Ganze bis zum Servieren etwas ziehen lassen.

Tipp: Dieses Dressing eignet sich auch hervorragend als Salatdressing für Gemüsesalate, mit weniger Milch ein vorzüglicher Dip für Cracker an Partyabenden.

Kommentare anderer Nutzer


Schreiziege

13.07.2009 13:10 Uhr

Dieser Salat schmeckt sehr lecker und leicht. Das Dressing passt hervorragend dazu. Auch am nächsten Tag kann man diesen Nudelsalat noch genussvoll gut essen, er wird nicht matschig oder fest. Mengenmässig hat es bei uns für 8 Leute gereicht, obwohl wir noch belegte Brote dazu gegessen haben. Für den nächsten Tag blieb auch noch was übrig.
Danke, ein schönes Rezept.

LG

frenchkoala

07.04.2011 16:26 Uhr

ein wirklich sehr sehr gutes Rezept!
Es schmeckt köstlich und ist leicht und schnell zubereitet. Wir haben noch ein bisschen was variiert mit Oliven und Knoblauch.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de