Zutaten

250 g Beefsteak(s) - Hack
1 EL Käse, geriebener griech. Hartkäse, ersatzweise Parmesan
1 m.-große Zwiebel(n)
Eigelb
1 EL Semmelbrösel
2 EL Kaffeesahne
1 EL Bier
75 g Schafskäse
  Piment, gemahlen
  Knoblauch
  Oregano
  Salz und Pfeffer
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hackfleisch mit Salz, Pfeffer, Knoblauch, Oregano, Parmesan, Piment und Eigelb, Semmelbrösel, Milch und kleingehackter Zwiebel zu einem festen Teig verkneten. Während des Knetens das Bier (ersatzweise Selters) dazugeben und einige Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.
In sechs Portionen teilen. Jede Portion zu einem knapp einen Zentimeter dicken Fladen auseinanderdrücken. Schafskäse fein zerbröckeln und je eine Hälfte der Fladen damit bestreuen. Ränder freilassen. Jeweils die unbestreuten Hälften darüberklappen. Die Ränder fest zusammendrücken. In der Pfanne von jeder Seite garen. Auf dem Teller anrichten und Zwiebelringe darübergeben, dazu natürlich Zaziki.

Als Beilage entweder griechischen Salat oder Kartoffelviertel, in der Pfanne leicht angebraten, oder Tomatenreis.
Auch interessant: