Zutaten

250 g Quark
1 m.-großes Ei(er)
75 g Zucker
1 Prise(n) Salz
5 EL Milch
8 EL Öl
500 g Mehl Typ 550
1 1/2 Pck. Backpulver
2 EL Butter
150 g Crème fraîche
2 Pck. Vanillinzucker
100 g Rosinen
50 g Mandel(n), gehackte, oder Mandelsplitter
250 g Puderzucker
3 EL Wasser, heißes
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Quark abtropfen lassen. Quark, Ei, Zucker, Öl, Salz und Milch in einer Rührschüssel kräftig verquirlen, Mehl mit dem Backpulver mischen und unter die Quarkmasse rühren, zu einem glatten Teig verkneten. Mit möglichst wenig Mehl ausrollen.

Aus Butter, Creme fraiche und Vanillinzucker eine Creme herstellen, auf den Teig streichen, Rosinen und Mandeln darüber streuen, aufrollen und an den Kanten etwas andrücken.

Die Rolle in ca. 10 Scheiben schneiden, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und im Backofen ca. 30 Min bei 200°C (Umluft 180°C) auf der mittleren Schiene backen.

Nach dem Backen mit Puderzuckerglasur dick überziehen. Schmecken wie vom Bäcker.
Auch interessant: