Zutaten

100 g Zucker
50 ml Wasser
50 ml Wasser, kochendes
900 g Birne(n) (Williamsbirne)
Zitrone(n), den Saft davon
1 Pck. Zitronensäure
1 Pck. Vanillezucker
400 g Zucker
1 Beutel Gelfix, extra (25 g)
50 ml Birnengeist (nach Bedarf)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Zucker mit dem kalten Waser in einen kleinen Topf geben und aufkochen. Bei starker Hitze so lange kochen, bis der Karamell gebräunt ist. Den Topf von der Kochstelle nehmen, das kochende Wasser zugeben und umrühren. Bei Zimmertemperatur bis zur weiteren Verarbeitung stehen lassen.

Birnen waschen, schälen und halbieren. Dann entkernen, fein schneiden und abwiegen (sollte etwa 800 g Nettogewicht sein), evtl. pürieren.
Birnen, Zitronensaft, Zitronensäure, Vanillezucker und Karamell in einen Kochtopf geben. Abgewogenen Zucker und Gelfix mischen, dann mit der Fruchtmasse verrühren. Alles unter Rühren bei starker Hitze zum Kochen bringen (mindestens 3 Minuten). Unter ständigem Rühren sprudelnd kochen lassen und von der Kochstelle nehmen. Jetzt den Birnengeist unterrühren (muss aber nicht unbedingt sein).

Sofort in vorbereitete Gläser füllen.
Auch interessant: