Zutaten

2 große Blumenkohl
Ei(er)
1/2  Muskat - Nuss
5 Blätter Liebstöckel
  Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Blumenkohl von den Außenblättern und Strünken befreien und 15 Minuten in kaltes Wasser legen.
Die Blumenkohlköpfe vierteln, bei schwacher Hitze bissfest dünsten und anschließend in eine Kasserolle legen. Muskatnuss darüber reiben, mit 1 Prise Salz würzen und die vorher gut verquirlten Eier vorsichtig darüber laufen lassen. Im vorgeheizten Backofen nur wenige Minuten gerinnen lassen, herausnehmen und auf vorgewärmten Tellern anrichten.
Die Liebstöckelblätter fein hacken und den Blumenkohl damit garnieren.

Mit Salzkartoffeln und brauner Butter servieren.