•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

100 g Butter
250 g Zucker
Ei(er)
200 g Mehl
100 g Mandel(n), gehobelt
1 Pck. Vanillezucker
1/2 Pck. Backpulver
1 Glas Stachelbeeren
1 Becher Schlagsahne
1 Pck. Sahnesteif
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus Butter, 50 g Zucker, den Eigelb, dem Mehl, Vanillezucker und Backpulver einen Rührteig machen, auf zwei gleich große Springformböden verteilen.
Das Eiweiß steif schlagen, dabei die restlichen 200 g Zucker einrieseln lassen. Die Masse auf den beiden Teighälften verteilen und jeweils mit Mandelblättchen bestreuen.
Bei 180° goldgelb backen und danach auskühlen lassen.
Die Sahne mit Sahnesteif aufschlagen, die gut abgetropften Stachelbeeren unterheben. Auf einem der beiden fertigen Böden verteilen, den anderen aufsetzen.
Vorsichtig schneiden, evtl. den oberen Boden schon vorm Aufsetzen in Teile schneiden.

Schmeckt superlecker, gibt's bei uns bei allen Familienfeiern. Geht schnell, ist leicht vorzubereiten und macht trotzdem was her!