Kräuterbutter

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

150 g Butter
3 Zehe/n Knoblauch
1 TL Zitronensaft
1 Spritzer Worcestersauce
1/2 TL Salz
1 Prise(n) Pfeffer, weißer
1/2 Bund Petersilie
1/2 Bund Basilikum
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butter weich werden lassen. Den Knoblauch pressen und mit Salz und Pfeffer vermischen. Den Zitronensaft und die Worcestersauce hinzufügen und alles in die weiche Butter einrühren. Die gehackten Kräuter hinzufügen und die Butter in Pergamentpapier (Butterbrotpapier) zur Rolle formen und in den Kühlschrank legen.

Schmeckt sehr gut zu Gegrilltem.

Kommentare anderer Nutzer


woodlousy

01.05.2006 10:13 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo Steini03,

gestern habe ich Kräuterbutter nach Deinem Rezept gemacht. Sehr lecker.

Vor allem die Idee mit der Worcestersauce und der Zitrone finde ich gut.

Da es jetzt wärmer ist und die Kräuter nur so sprießen konnte ich allerdings der Verlockung nicht widerstehen, und habe noch andere Kräuter dazugenommen.

Sehr lecker.

LG Woodlousy
Kommentar hilfreich?

ottemar3

18.07.2006 16:11 Uhr

@köchin22 - Wir nehmen statt Butter immer Lätta. Schmeckt auch sehr lecker und beschwert hat sich noch niemand.

LG Thomas
Kommentar hilfreich?

Rest

17.03.2007 17:20 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo,

die Kräuterbutter schmeckt super gut, habe den Knoblauch etwas erhöht und 5 Zehen
reingegeben

Gruss Renate
Kommentar hilfreich?

sister2

19.06.2007 09:46 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo an alle

Wir haben gestern die Kräuterbutter gemacht, hab mich am Anfang erst nicht so mit der Worcestersauce getraut, hab´dann aber zumSchluß sogar noch ´nen extra Spritzer gazugegeben, schmeckt super lecker!
Hab´allerdings noch andere Kräuter zugegeben (Schnittlauch, Petersilie, Thymian, Rosmarin, Basilikum, Bärlauch) --> Prädikat: wertvoll

Vielen Dank für das Rezept und ganz viele Grüße
sister2
Kommentar hilfreich?

Adia2001

30.06.2012 18:45 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo sister2,

Auch mirngingbes so mit der Wochestersauce... Und sie ist tatsächlich das Detail, das den Unterschied macht. Auch ich gehe quer durch den Kräutergarten und ergänze mit einem Tropfen scharfer Chilisauce. Beim Knoblauch nehme ich mich inzwischen etwas zurück, da das etwas viel wr zuletzt (schmeckte zwar prima, war dann aber etwas schwer verdaulich) ..

Also: Kräuterbutter kaufen war gestern - und bevor es kalt wird, werde ich meine Kräuter in Kräuterbutter umwandeln und einen Teil einfrieren..

Sehr, sehr lecker und volle Punktzahl!
Kommentar hilfreich?

Kakaoringle

18.12.2007 10:34 Uhr

Hallo,

habe gestern den Kräuterbutter ausprobiert. Allerdings lies ich es auf 10 Portionen umrechnen
und gab dann 7 Zehen Knoblauch rein. Schmecken tut er hervorragend aber danach darf man nicht
mehr weggehen :-)

Beim nächstenmal nehm ich aufjedenfall weniger Knoblauch!!

Hab den Kräuterbutter jetzt eingefriert. Er kommt erst am Heilig Abend zum Einsatz! Werd mich dann nochmal melden.

Gruß
Kakaoringle
Kommentar hilfreich?

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 5 und die neusten 5 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


Wappi

14.07.2015 15:15 Uhr

Super Lecker☺einen teil habe ich eingefroren
Gerne wieder

Danke
Kommentar hilfreich?

chrischel_

30.07.2015 07:51 Uhr

Hallo,

Die Kräuterbutter ist sehr lecker..
Ich habe allerdings nur 3 Knoblauchzehen bei der doppelten Menge verwendet.
Einige aus der Familie mögen nicht so gerne Knoblauch, aber Ich fand trotzdem sehr Lecker.
Ich habe zu der Petersilie und dem Basilikum noch Schnittlauch in die Butter eingearbeitet.

Die Butter wurde dann auf dem Leckeren Zupfbrot verteilt und zum Grillen gereicht.
Sehr Lecker, 5 Sterne muss ich dir einfach geben.

Danke und Gruß
Chrischel_
Kommentar hilfreich?

CookingKukuk

04.01.2016 08:35 Uhr

Von links nach rechts auf meinem Bild: Orangen- Rosmarinbutter, Kräuterbutter, Schalotten- Rotwein- Butter
Kommentar hilfreich?

Kassner

12.01.2016 15:32 Uhr

Super lecker......Mein Sohn mag die total gerne....Endlich die richtige gefunden .....5 Sterne
Kommentar hilfreich?

fisheye1

23.01.2016 20:22 Uhr

Marie 1701, bist Du wahnsinnig so ein Rezept zu posten? Ich hab das fast alleine aufgefuttert. Das schmeckt so was von gut, dass es eigentlich illegall sein müsste. Ob auf Toast pur, oder mit Fleisch, oder ........einfach genial. Hab noch ne Variante mit O-saft probiert, aber deines ist nicht zu toppen
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de