Gemüse - Kartoffel - Gratin

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Kartoffel(n)
250 ml Gemüsebrühe
1 Pck. Sauce, helle
Ei(er)
125 g Gemüse, gemischtes (Porree, Möhren, Zuckerschoten)
5 Scheibe/n Käse (Scheibletten)
1 Prise(n) Muskat
1 TL Basilikum
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die 4 bis 5 Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und in eine feuerfeste Auflaufform legen. Dazwischen das Gemüse (Porree, Möhren, Zuckerschoten) verteilen – vorher geputzt, zerkleinert und in der Gemüsebrühe 2 Min. vorgegart.

Die Gemüsebrühe nun mit 1 Pck. Heller Sauce aufkochen und vom Herd nehmen. 1 EL geriebenen Parmesan und 1 Eigelb einrühren. Noch einmal aufkochen lassen und über das Gemüse in die Form gießen.

Auf die Gemüsemasse nun 5 Scheiben Käse verteilen und mit 1 Prise Muskat und etwa 1 TL Basilikum würzen.

20 Min. im vorgeheizten Backofen bei 200° Grad überbacken.

Kommentare anderer Nutzer


svenny97

17.06.2006 10:53 Uhr

Hallo Cat, ich liebe dieses Gratin. Nur koche ich das Gemüse nicht vor, sondern nur
die Kartoffelscheiben ( oder Pellkartoffel ) . Das Gemüse wird uns sonst zu matschig. Es kann ruhig bißfest sein. Bei uns sehr beliebt zu Kurzgebratenem.
Schönes Wochenende.
Svenny97
Kommentar hilfreich?

eidechse69

07.12.2007 09:54 Uhr

Hallo Cat!

Habe dieses Gratin gestern mit vorgekochten Kartoffeln als Beilage zu Frikkos gemacht. Es war super lecker. Kam bei meinen Kindern sehr gut an, deshalb volle Sterne!!!

Lg
eidechse
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de