Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1 kg Kartoffel(n), möglichst kleine
500 g Käse (Raclettekäse), in Scheiben geschnitten
1 EL Öl (Sonnenblumenöl) für die Formen
4 kleine Zwiebel(n), klein
8 Scheibe/n Ananas, aus der Dose (ca. 280 g)
400 g Champignons, frische
80 g Peperoni
80 g Gewürzgurke(n) (Cornichons)
80 g Zwiebel(n) (Silberzwiebeln)
Birne(n), gut reif
120 g Kirsche(n) (Herzkirschen aus Dose oder Glas)
120 g Mixed Pickles
120 g Maiskölbchen aus dem Glas
  Salz
  Pfeffer
  Currypulver
  Paprikapulver (alternativ Raclette - Gewürzmischung)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 750 kcal

Die Kartoffeln schälen, in wenig Wasser ca. 10 Min. vorkochen (größere dazu halbieren und dann in vier gut eingeölte Gratinförmchen verteilen. Die Variationen sind für je eine Form gedacht.

Backofen auf 220°C vorheizen.

Variante 1: Zwiebel schälen, in dünne Ringe schneiden und auf die Kartoffeln geben. Ananas abtropfen lassen, in Stücke schneiden und zu den Zwiebeln geben. Champignons putzen und in nicht zu kleine Stücke schneiden, ebenfalls auf die Kartoffeln geben. Alles würzen, dann mit Raclettekäse bedecken und nochmals würzen.

Variante 2: Frische Peperoni putzen, in feine Streifen schneiden und mit den abgetropften Silberzwiebeln auf die Kartoffeln geben. Cornichons abtropfen lassen, etwas zerschneiden, ebenfalls auf die Kartoffeln geben, Käse darüber legen und würzen.

Variante 3: Birne schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen, dann in nicht zu dünne Scheibchen schneiden und zusammen mit den abgetropften Herzkirschen auf die Kartoffeln geben. Käse darüber legen und würzen.

Variante 4: Mixed Pickles und Maiskölbchen nach Belieben etwas zerschneiden. Auf die Kartoffeln geben, Käse darüber legen und würzen.

Die Gratinförmchen in das obere Ofendrittel schieben und so lange überbacken, bis der Käse eine leichte Kruste gebildet hat (dauert ca. 15 Min.).

Direkt in den Förmchen servieren.