Sommergemüsesuppe

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

2 TL Olivenöl
1 m.-große Zwiebel(n), gewürfelt
200 g Lauch, in Ringe geschnitten
2 m.-große Zucchini
Paprikaschote(n), gelbe
Paprikaschote(n), rote
3 m.-große Karotte(n)
3 m.-große Kartoffel(n)
500 ml Gemüsebrühe
  Salz
  Fondor
  Pfeffer
  Petersilie, gehackte
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel und den Lauch im Öl anbraten. Dann die Zucchini, Paprikaschoten, Karotten und Kartoffeln putzen, klein schneiden und dazu geben. Die Petersilie klein hacken und ebenfalls zufügen. Mit Pfeffer und Salz würzen. Alles ca. 10 Min. dünsten lassen. Anschließend die Gemüsebrühe einfüllen. Alles so lange kochen lassen, bis die Kartoffeln und die Karotten weich sind. Die Suppe anschließend mit einem Pürierstab pürieren und nach Bedarf abschmecken.

Tipp: Wer gerne scharf isst, kann auch noch mit Tabasco würzen.

Kommentare anderer Nutzer


Benesch

22.06.2006 13:56 Uhr

Hallo Nadine,

ich habe Dein Rezept gespeichert und auch schon nach gekocht.
Da wir aber keinen Lauch mögen, habe ich als alternative Bleichsellerie genommen.

War super lecker.

Vielen Dank!

Liebe Grüße
Silvia
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de