Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

200 g Porree, in dünne Ringe geschnitten
200 g Zuckerschote(n), halbiert
200 g Zucchini, in halbe Scheiben geschnitten
30 g Butter oder Margarine zum Braten
200 g Erbsen (TK)
250 g Nudeln
50 g Parmesan
50 g Rucola, klein geschnitten
 evtl. Brühe oder Weißwein zum Ablöschen
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Porree, Zuckerschoten und Zucchini in Butter anbraten und ca. 8 Min. darin dünsten (evtl. mit etwas Brühe oder Weißwein ablöschen). Nach ca. 4 Min. die tiefgekühlten Erbsen dazugeben.

Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen.

Parmesan fein reiben und mit den Nudeln zum Gemüse geben. Mit Salz, Pfeffer und evtl. Knoblauch würzen.

Zum Schluss den klein geschnittenen Rucola unterheben.

Tipp: Je nach Geschmack kann auch 250 g gewürfelter, gekochter Schinken untergemengt werden.