Zutaten

1 Pkt. Blätterteig (TK)
500 g Steinpilze, gestückelt
Schalotte(n), fein gewürfelt
Knoblauchzehe(n), fein gewürfelt
2 TL Gemüsebrühe, instant
  Salz
1/2 Bund Petersilie, geschnitten
1 TL Zucker
400 ml Sahne
Ei(er)
1 Msp. Muskat, frisch gerieben
  Pfeffer, aus der Mühle
  Olivenöl
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 450 kcal

Eine Springform mit Backpapier auslegen und mit ausgerolltem Blätterteig derart belegen, dass auch ein circa 3 cm hoher Rand entsteht. Blätterteig mit der Gabel mehrmals einstechen.

Steinpilze, Schalotten und Knoblauch in Olivenöl anbraten und mit Salz, Pfeffer, Zucker und Instantbrühe würzen. Zusammen circa 5 Minuten schmoren. Petersilie hinzugeben und untermischen.
Pilzmasse in die Springform einfüllen.

Sahne mit Eiern verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
Die Eier-Sahne-Mischung auf die Steinpilzmasse geben und alles bei 200°C Unterhitze auf mittlerer Schiene im vorgeheizten Backofen 40 Minuten backen.
Herausnehmen und 5 Minuten ruhen lassen.

Dazu passt hervorragend ein kräftiger Salat mit einer Walnuss-Vinaigrette, sowie ein Gläschen Merlot oder Cabernet Sauvignon.
Auch interessant: