Kartoffelgratin

einfach und lecker
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

1 kg Kartoffel(n)
3 Zehe/n Knoblauch
1 Becher Sahne
200 g Käse (Emmentaler oder Bergkäse), gerieben
  Salz
  Pfeffer
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln schälen und mit einer Küchenreibe in dünne Scheiben reiben.

100 g Käse mit Sahne, Knoblauch, Pfeffer und Salz mischen und zu den Kartoffeln geben. Das Ganze etwas mischen und in eine gefettete Auflaufform oder in ein tiefes Blech geben und mit dem restlichen Käse bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180° Grad ca. 70 Min. backen.

Sofort servieren.

Kommentare anderer Nutzer


westfalentrixe

18.11.2008 18:27 Uhr

Hallo,

dein Rezept für Kartoffelgratin ist einfach, aber gut! Da schmeckt man die pure Kartoffel heraus, das mag ich! Da ich gerne verschiedene Kartoffelsorten ausprobiere, habe ich das Gratin mit Linda, blauer Elise und Rosalinde gemacht! Habe auch Fotos eingestellt! Sieht optisch schön aus, wie ich finde!

LG Trixe

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de