Zutaten

100 g Speck, durchwachsener
2 EL Sonnenblumenöl
Zwiebel(n)
Möhre(n)
700 g Kartoffel(n)
1 Stange/n Lauch
Lorbeerblätter
Gewürznelke(n)
1 Liter Gemüsebrühe
1 Bund Petersilie, glatt
  Majoran, gerebelt
  Thymian, gerebelt
1 Becher Crème fraîche
Wiener Würstchen
  Salz und Pfeffer
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 574 kcal

Gemüse waschen und putzen. Kartoffeln in Würfel, Möhren und Lauch in Scheiben schneiden. Zwiebel in kleine Würfel schneiden.
Speck mit etwas Öl in einem großen auslassen, Zwiebeln dazugeben und glasig dünsten. Gemüse dazugeben, mit Gemüsebrühe aufgießen, bis das Gemüse bedeckt ist. Lorbeerblätter und Nelken dazugeben, ca. 30 Minuten köcheln lassen. Lorbeerblätter und Nelken entfernen. Kleingehackte Petersilie dazugeben. Mit Majoran, Thymian, Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Am Schluss die kleingeschnittenen Würstchen hinzufügen. In Teller geben und mit einem Klecks Crème fraíche servieren.

Eine kräftige Suppe für kalte Wintertage. Kann man auch gut vorbereiten.
Auch interessant: