Schnitzel mit einer Parmesan - Thymian - Panade mit Rosmarinkartoffeln

Variante von Piccata
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Schweineschnitzel oder Kalbsschnitzel
80 g Parmesan, gerieben
80 g Semmelbrösel
1 Bund Thymian
Ei(er)
  Salz und Pfeffer
  Senf, Dijon
  Butterschmalz
500 g Kartoffel(n)
  Olivenöl
1 Bund Rosmarin
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Schnitzel sehr dünn ausklopfen und mit Senf bestreichen. In einem Teller Eier mit Salz und Pfeffer verquirlen und Schnitzel darin wenden. Manche bestäuben die Schnitzel vorher noch mit Mehl, funktioniert aber auch so. In einem weiteren Teller Parmesan und Semmelbrösel zu gleichen Teilen vermischen. Thymianblättchen dazugeben (nach Geschmack - ich mags eher intensiv) und Schnitzel darin wenden. Die Mengenangaben für die Panade sind grob geschätzt. Die Panade sollte nicht zu dick sein.
Jetzt die Schnitzel in Butterschmalz ausbacken.

Den Thymian bei den Schnitzeln kann man auch durch Rosmarin ersetzen je nach Laune und Verfügbarkeit. Bei Schweineschnitzeln bevorzuge ich die Thymianvariante.

Als Beilage mach ich immer selbstgemachte Pommes Frites oder Rosmarinkartoffeln:
Kleine Kartoffeln gleicher Größe halbieren und auf einem Backblech mit Olivenöl, Rosmarin und Salz im Ofen bei 180°C backen bis sie von unten schön braun sind. Passt zeitlich sehr gut, wenn man die Kartoffeln in den Ofen schiebt und dann die Schnitzel zubereitet.

Kommentare anderer Nutzer


nudele

27.06.2006 09:41 Uhr

Unglaublich lecker! Danke für dieses Rezept! Der Familie und mir hat es sehr gut geschmeckt und ich werde dieses Gericht bestimmt sehr bald wieder kochen!

Danke!

alina1st

12.10.2006 15:07 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo!

Ich habe das Gericht mit Putenschnitzeln und Pecorino statt PArmesan gemacht- war wirklich super lecker und hat alles prima geschmeckt. Dazu gab es übrigens Röstkartoffeln und einen leckeren Dip- und natürlich Salat :-D
Danke für das schöne Rezept!

liebe grüße
alina

eloperdido

04.12.2006 19:54 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo Mauti,
habe das Rezept neulich mal wieder gekocht. Hatte eine Hand voll Thymian geerntet, das gab mit Rücksicht auf meine Freundin eine leichte Thymiannote. Habe ein Bild hochgeladen, glaub das zeigt am besten, wie die Panade aussehen sollte. Hatte übrigens zur Abwechslung mal im Piccata-Stil Spaghetti als Beilage:
Getrocknete Tomaten mit Chili und Knoblauch kurz angebraten und Spaghetti al dente gekocht und darin ausgeschwenkt. Salz, Pffer und Parmesan und gut ist. War auch eine ausgezeichnete Kombination.
Liebe Grüße,
Eloperdido

rambojj

17.06.2007 16:12 Uhr

Sogar mein 8-jähriger und meine Schwiegermutter (sie mag eigentlich keine Pannade) waren begestert.

curly64

20.08.2007 18:57 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo! Erst mal vielen Dank für das schöne Rezept. Bei uns gab es marinierte Rosmarinkartoffeln dazu. Hab auch ein Bild gemacht, das werde ich dann die Tage hochladen.
LG curly

jamieleeblue

30.08.2007 17:01 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Habe die Schnitzel jetzt schon öfter gemacht. Hab immer großes Lob bekommen. Sogar in einer gemüselastigen Mädelsrunde. Zwei schrieen schon am Anfang "Wir mögen nicht so gerne Fleisch". Das waren dann aber diejenigen, die noch 2 mal ihren Teller aufgefüllt haben ;)

Danke für das tolle Rezept. Ist jetzt mein Standard-Schnitzel-Rezept und hat mich zum Thymian-Fan gemacht.

curly64

15.09.2007 00:48 Uhr

Inzwischen habe ich die Schnitzel auch auf der Arbeit gemacht. Alle waren voll des Lobes. Und einhellig der Meinung, das schmeckt so toll, es wäre viel zu schade das mit einer Sauce zu erschlagen. Da ich eigentlich fast immer Parmesan und frischen Thymian da habe, wird es diese Schnitzel sicher häufiger bei uns geben.

curly64

02.10.2007 00:49 Uhr

Schon wieder ich!
Am Wochenende habe ich die Schnitzel für Gäste gemacht, alle waren restlos begeistert und wollten das Rezept haben.

klimt

09.01.2008 07:57 Uhr

Hallo

danke für das lecker-schmecker rezept.Hat mir sehr gut geschmeckt.Da ich eh noch parmesan und thymian da hatte(musste weg) kam mir das rezept wie gerufen....

Lg klimt

cindy47

23.03.2008 15:51 Uhr

Hab die Schnitzel ohne Thymian gemacht und dazu gabs neue Kartoffeln mit Rosmarin jungem Knoblauch und roten Paprikaschoten mit grobem Meersalz in Olivenöl im Backrohr gebraten. Sehr sehr lecker.Hab Fotos gemacht werde sie hochladen nochmal danke fürs Rezept.

lg Cindy47

curly64

28.03.2008 20:52 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Heute gab es die Schnitzel mal wieder bei uns. Ich habe die aber diesmal ein wenig abgewandelt. Hauchdünn geklopft und in die Panade habe ich noch Sesam reingegeben. Auch sehr lecker. Wenn ich könnte, würde ich die nochmal bewerten. *smile*
LG curly

Leonii

02.05.2008 00:17 Uhr

Einfach köstlich! :-)

Haben es heute ausprobiert und waren begeistert.Den Parmesan hat man richtig gut rausgeschmeckt und der Thymian kam in der gebratenen Panade noch hervorragend zur Geltung.

Dankeschön für das Rezept. :-)

LG Soul...& Leoni

Danni67

12.07.2008 18:48 Uhr

Hallo,

die Schnitzel in Kalbsversion gab es gerade bei uns.
Leider kann ich mich jetzt kaum noch bewegen sooooo lecker war das.
Hat auch meinem Mann und den Söhnen gut geschmeckt.
Dickes Lob.

LG
Danni67

rambojj

14.11.2008 11:59 Uhr

Hat der ganzen Familie geschmeckt. Danke für das Rezept.

tramdriver

18.01.2010 23:06 Uhr

Hallo!
Ich liebe Schnitzel und auch dieses tolle Rezept.
Danke!
LG
Driver

heikor

24.04.2011 20:57 Uhr

5 Sterne von mir.
Leckerstes Schnitzel aller Zeiten!!!

Der Schlachter meines Vertrauens hatte kein Schnitzel mehr und hat mir daher ein Kottelet- Stück vom Knochen gelöst.
Habe das Fleisch selber in Scheiben geschnitten und wie oben zubereitet.
Super lecker, auch mit italienischen Kräutern aus der Tüte.

Neu war für mich der Senf, aber sehr überzeugend..

Lg heikor

gabriela1964

09.06.2011 19:22 Uhr

Super lecker!!!!

Kuchenglueck21

03.07.2013 15:50 Uhr

Hallo ,

Schnitzelchen liegen in der Pfanne. Eins habe ich gerade probiert.

Super lecker!!!! Das wird Jetztzeit meine Lieblingspanade werden.

Danke.

LG Anita

anvor

10.07.2013 19:15 Uhr

Hallo,

sehr sehr sehr leckere Panade... ich liebe Thymian! Werd ich ganz sicher wieder machen.

Danke fürs Rezept.

LG anvor

frauMiauck

14.09.2013 13:17 Uhr

Die Panade war seeeeeehr lecker, leider ist sie mir in der Pfanne total hängen geblieben (im Gegensatz zu den Schnitzeln ohne Parmesan für unsere Lactose-intoleranten Freunde).

Florian10

23.09.2013 09:45 Uhr

Wir waren begeistert, gibt es ab sofort öfter!
Danke

doro52

23.09.2013 10:36 Uhr

Hallo,
Seit 6 Jahren, darf ich kein Schweine- und Rindfleisch mehr essen.
Es ist manchmal recht schwierig, immer wieder aus dem gleichen Fleisch (meist Hühnchen)
etwas anderes zu zaubern. Wir waren sehr begeistert. Thymian musste ich gegen Rosmarin tauschen,
es war super. Angehängt ist es nicht, es war alles perfekt in Balance. von uns volle Punktzahl und das gibt es nun öfter.
LG Doro

LaLeLu03

25.09.2013 19:21 Uhr

Hallo,
ein sehr sehr leckeres Essen. Wird es wieder geben. Super

Deni1981

13.11.2013 20:40 Uhr

Super lecker! Das Fleisch war total saftig und die Panade ist genial.
Werden wir definitiv öfter zubereiten.
Schmeckt bestimmt auch kalt auf einem Buffet sehr gut.
Hat das schon mal jemand ausprobiert?

Parisliebhaberin

27.01.2014 20:53 Uhr

Ich habe eben das Rezept ausprobiert und mein Mann sagte nach dem ersten Bissen "Das ist ja lecker!". Und ich kann ihm da nur zustimmen! Ein tolles, leckeres Rezept mit einer einfachen Zubereitung, besser gehts nicht!

Wenn ich könnte, würde ich mehr als 5 Sterne geben! ;-)

-Schnecke-

03.03.2014 12:50 Uhr

Hallo eloperdido,

5 * von mir....

wir haben die Schnitzel gestern ausprobiert und ich kann nur sagen.... "super lecker"

Fotos sind auch schon hochgeladen!

ganz lieben Dank für dieses leckere Rezept ;-)

LG Schnecke

Babuschka57

12.05.2014 16:08 Uhr

Superlecker und schnell zubereitet! Vielen Dank für das tolle Rezept! LG

Heike_C

08.06.2014 14:59 Uhr

Super lecker! Ich habe dazu den Mediterranen Kartoffelsalat gemacht, beides zusammen oberlecker.

Sylvia21

16.06.2014 19:17 Uhr

Hallo eloperdido,

sehr, sehr lecker! Diese Schnitzel wird es bestimmt jetzt öfters geben. Wir hatten auch Rosmarin-Kartoffeln dazu, hat alles hervorragend harmoniert!

Vielen Dank für das tolle Rezept.

Fotos sind unterwegs.

LG Sylvia

Hobbyköchin_RJ

12.07.2014 20:43 Uhr

Uns hat es gut geschmeckt.

Ich habe für zwei Schnitzel die Hälfte der Panade gemacht und das war etwas zu viel. Wahrscheinlich hätte es noch für ein drittes Schnitzel gereicht, die Angaben sind also reichlich bemessen.
Ich habe 2 TL getrockneten Thymian genommen, weil ich keinen frischen hatte. Damit kann man ruhig großzügig sein. Beim nächsten Mal würde ich noch 1/2 TL - 1 TL mehr nehmen.

Schnitzel nach diesem Rezept wird es jedenfalls mal wieder geben.

Danke für das Rezept.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de