Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

3 Tafeln Schokolade, Alpenmilch
1 Tafel Schokolade, Zartbitter
1 Becher Sahne
2 EL Zucker
2 Tüte/n Vanillezucker
Eiweiß
Eigelb
3 EL Weinbrand
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

1/2 Liter Wasser in einem kleinen Topf zum Kochen bringen.
Schokolade zerkleinern und in eine Schüssel (die auf den Topf passt) geben, die Schüssel auf den Topf setzen und die Schokolade zum Schmelzen bringen.
Eigelb, Zucker u. Vanillezucker verrühren, dann die geschmolzene Schokolade dazu geben und weiter rühren, bis die Masse dick wird (fast wie Kuchenteig!).
Die Sahne steif schlagen und unter die Masse heben, danach das Eiweiß steif schlagen und auch unterheben.
Zum Schluss kann man je nach Belieben den Weinbrand einträufeln lassen und vorsichtig verrühren.
In eine große Glasschale oder in Portionsschälchen füllen.
Das Ganze mind. 2 Std. in den Kühlschrank stellen.