Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Rinderfilet(s)
Schweinemedaillons
Hähnchenbrustfilet(s)
50 g Schinken, gewürfelt
250 g Champignons
Zwiebel(n), gewürfelt
1/2 Becher Crème fraîche
50 g Käse (Edamer), gerieben
4 Scheibe/n Bacon
4 Scheibe/n Butter (Kräuterbutter)
  Salz
  Pfeffer
 etwas Brühe, klare
50 ml Waldpilzfond
  Chilipulver aus der Mühle
Zwiebel(n) in Ringen
  Petersilie
  Butter zum Anbraten
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch würzen und im Kontaktgrill grillen oder in der Pfanne braten. Bacon cross braten. Zwiebelringe in Öl braten. Pilze putzen und mit den Zwiebelwürfeln garen, Schinkenwürfel zugeben. Creme fraiche einrühren, kurz erhitzen und den geriebenen Käse unterrühren. Fond zugeben. Mit klarer Brühe abschmecken. Etwas reduzieren. TK-Petersilie einstreuen. Schweinelendchen mit Bacon und Zwiebelringen anrichten, Rinderfilet mit Kräuterbutter belegen. Pilzsoße über das Hähnchenbrustfilet geben. Alles mit Bratkartoffeln oder selbstgemachten Spätzle und Broccoli servieren.