•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

500 g Nudeln (Spaghetti)
2 Pck. Krabben (Tiefseekrabben)
250 g Sahne
3 EL Tomatenmark oder Paprikamark (Halvar)
  Pfeffer
  Olivenöl
Zwiebel(n), gewürfelte
2 Zehe/n Knoblauch, fein gehackt
  Salz
 n. B. Kräuter, frische, gehackte
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Spaghetti in reichlich Salzwasser nach Geschmack kochen (Olivenöl als Zugabe zum Wasser nicht vergessen).
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel glasig anschwitzen. Dann die Krabben dazu geben und kurz mit braten. dabei die Pfanne schwenken.
Nun den Knoblauch dazu geben und mit Pfeffer und Salz würzen.
Sahne, Kräuter und Tomatenmark zufügen und alles kurz durchkochen.

Spaghetti auf Tellern anrichten, die Sauce darüber geben und sofort servieren.

Dazu passt ein gekühlter Rosé aus Kalifornien.