•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1 kg Gehacktes, (gemischt)
2 m.-große Zwiebel(n)
450 g Spinat, TK
80 g Salami
180 g Käse, (Feta und Emmentaler oder Noordamer)
Knoblauchzehe(n)
Tomate(n)
Ei(er)
  Salz und Pfeffer
  Blätterteig, TK
  Semmel(n)
  Basilikum
  Oregano
  Paprikapulver
  Olivenöl
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Gehacktes mit Zwiebeln, Ei, Knoblauch, Semmel, Salz, Pfeffer, Oregano und Basilikum abschmecken bis es würzig, aber nicht scharf schmeckt.
Salami und Käsemischung würfeln und ebenfalls beimengen.
Das Gehackte in eine leicht gefettete Form geben. Tomaten pürieren und mit Basilikum abschmecken und auf dem Gehackten verteilen. Dann den aufgetauten Spinat darüber geben und ihn mit 2 Blätterteigplatten vollständig bedecken. Zum Schluss mit geriebenem Käse bestreuen und mit etwas Olivenöl beträufeln.
Das Ganze bei 180 Grad und 45 Minuten Backen (Umluft).
Mit Baguette oder frisch gebackenem Brot servieren.