•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

300 g Teig (Mürbeteig), gekauft oder selbst gemacht
 n. B. Marmelade (Himbeermarmelade)
125 g Margarine oder Butter
125 g Zucker
Ei(er)
100 g Kirsche(n) zum Belegen
75 g Walnüsse, gehackt
75 g Mandel(n), gehobelt
  Butter-Vanille-Aroma
 etwas Zucker zum Bestreuen
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen bei 175°C Ober-/Unterhitze (Gas: Stufe 4) vorheizen.
Den Mürbeteig ausrollen und eine Kuchenform damit auskleiden. Den Rand etwas an den Seiten hochziehen. Dann den Mürbeteig alleine 10 Min. backen.
Margarine bzw. Butter mit dem Zucker verrühren, das Ei hinzufügen. Nun noch die Walnüsse, Mandeln, Kirschen sowie das Vanillearoma dazugeben und gut verrühren. Bei der Menge von Mandeln und Walnüssen und Kirschen kann nach Belieben variiert werden.
Nun zuerst eine Schicht Himbeermarmelade auf den Mürbeteig geben, dann das Buttergemisch darüber verteilen.
Den Kuchen nun noch einmal für ca. 30-35 Min. goldbraun backen.

Nach dem Backen aus dem Ofen nehmen und mit etwas Zucker bestreuen.
Dann auskühlen lassen und später aus der Form nehmen.