Zutaten

250 g Zwiebel(n)
100 g Speck (Frühstücksspeck), in Scheiben geschnitten
20 g Butter
500 g Äpfel, säuerliche (z.B. Boskop)
2 EL Calvados
Wacholderbeere(n)
3/4 Liter Brühe
3 EL Kartoffelpüreepulver
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln schälen und in halbe Ring schneiden. Äpfel waschen, schälen und in Spalten schneiden. Das Kernhaus entfernen.
Speckscheiben in der Butter anbraten, bis sie kross und ausgebraten sind. 4 Scheiben als Einlage zurücklassen, den Rest zerbröseln.
Zwiebelringe im verbliebenen Fett glasig andünsten, die Apfelspalten kurz (ca. 3 Min.) mit andünsten. Speckkrümel und Wacholderbeeren dazugeben, mit Calvados ablöschen und mit Brühe auffüllen. Ca. 10 Min. köcheln lassen. Die Äpfel sollen noch knackig sein.
Die Suppe mit Pfeffer abschmecken, Wacholderbeeren entfernen und mit dem Kartoffelpüreepulver abbinden.

Mit den Speckstreifen belegen und im heißen Teller servieren.
Auch interessant: