•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

250 g Mehl
1/2 Pck. Hefe (Trockenhefe)
Ei(er)
25 g Zucker
1/8 Liter Milch, lauwarme
30 g Butter, geschmolzene
1 Prise(n) Salz
1 TL Zitrone(n) - Schale, geriebene
1 kg Äpfel
350 g Mehl
200 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
200 g Butter, weiche oder geschmolzene
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl, Hefe, Ei, Zucker, Milch, Butter, Salz und Zitronenschale (ersten 8 Zutaten in der Liste) zu einem Hefeteig verarbeiten. Anschließend ca. 30 Min. gehen lassen.
Die Äpfel waschen, schälen, vom Kerngehäuse befreien und in Spalten schneiden.
Teig auf einem gefetteten Backblech ausrollen und die Apfelspalten darauf verteilen.
Mehl, Zucker, Vanillezucker und Butter verkneten und zu Streuseln verreiben. Die Streusel über dem Kuchen verteilen.
Auf der mittleren Schiene bei 210° Grad im vorgeheizten Ofen etwa 30 Minuten backen.