Zutaten

125 g Butter, weiche oder Margarine
150 g Zucker
Ei(er)
200 g Kartoffel(n), kalte, gekochte (ca. 200 g)
4 Tropfen Bittermandelaroma
70 g Haferflocken, zarte
175 g Mehl
1 Pkt. Backpulver
  Butter, für die Form
  Semmelbrösel, (Paniermehl) für die Form
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 230 kcal

Den Backofen auf 175°C vorheizen und eine 22 cm Backform fetten und mit den Bröseln ausstreuen.

Das Fett mit dem Zucker schaumig schlagen und die Eier unterrühren. Die Kartoffeln schälen, durch die Kartoffelpresse drücken und mit dem Bittermandelaroma unter die Masse rühren. Die Haferflocken mit dem Mehl und dem Backpulver mischen und auch unter den Teig rühren.

Den Teig in die Form geben und auf der untersten Schiene ca. 40 Min backen. (Heißluft: mittlere Schiene und ca. 35 Min bei 160°C)
Den Kuchen einige Minuten abkühlen lassen, aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen. Zum Servieren mit Puderzucker bestreuen.

Tipp: Ich habe ein paar Schokostreusel darunter gerührt und da ich zu wenige Kartoffel vom Abendessen übrig hatte, habe ich 50 g durch Banane ersetzt - schmeckt sehr gut!