Zutaten

375 ml Wasser
375 ml Rinderbrühe
80 ml Reiswein, (shao hsing)
80 ml Sojasauce, light
2 TL Zucker, braun
5 Zehe/n Knoblauch, fein gehackt
2 Stück(e) Anis (Sternanis)
1 Stange/n Zimt
1 TL Pfeffer, schwarz
Frühlingszwiebel(n), fein geschnitten
Chilischote(n), fein gehackt
750 ml Öl, Pflanzen-
800 g Rinderbraten
130 g Gurke(n), libanesisch, mit dem Gemüseschäler längs dünne Streifen schneiden
75 g Paprikaschote(n), grün, gewürfelt
75 g Paprikaschote(n), rot, gewürfelt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Saucenzutaten mischen und in einem großen Topf aufkochen und dann für 10 Minuten simmern lassen.

Das Öl in einem großen Topf oder WOK erhitzen und das Fleisch auf beiden Seiten für jeweils ca. eine Minute braun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Das Öl aufbewahren.

Das Fleisch in die simmernde Sauce geben und zugedeckt ca. 90 Minuten garen lassen, dann herausnehmen und die Sauce für ca. 5 Minuten einkochen und durch ein Sieb gießen.

Das vorhandene Öl erhitzen und das Fleisch für jeweils ca.2 Minuten auf jeder Seite knusprig braten/frittieren.

Das Fleisch in Scheiben schneiden, die Sauce darüber geben und mit dem Gemüse garnieren.