Pizzateig

etwas anders
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

400 g Mehl (Typ 405)
2 TL Salz
2 1/2 EL Öl
1/2 Pck. Hefe
150 ml Wasser
2 EL Oregano, gerebelt
2 EL Basilikum, gerebelt
1 TL Chilischote(n), gerebelt
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten vermischen, mit dem warmen Wasser kneten und zugedeckt ca. 1 Stunde ruhen lassen. Man kann den Teig auch prima im Brotbackautomaten kneten lassen.

Nach der Ruhezeit den Teig in 4 Portionen teilen, zu Ballen formen und nochmals ca. 10 Minuten ruhen lassen. Dann superdünn ausrollen, belegen und backen.

Tipp: Für die Pizzasauce benutze ich einfach Pizzatomaten aus der Dose, die ich mit Oregano, Basilikum, Pfeffer, Salz und etwas Wasser mit dem Zauberstab püriere.

Kommentare anderer Nutzer


Mauti

10.05.2006 17:14 Uhr

In verschiedener Pizza-Literatur steht, dass Oregano einen seifigen Geschmack im Teig bewirkt. Wär das so gut, würden viele Pizzabäcker schon längst so backen... Vorsicht!

Viele Grüße, Mauti

kaddiey

08.04.2008 09:05 Uhr

hallo!
zwar habe ich den oben genannten teig noch nicht probiert, aber meine erfahrungen mit kräutern, die ich ab und zu in den teig gebe, waren immer nur gut. von seifig hab ich nichts bemerkt.
lg!

Wombat_in_Combat

20.12.2009 16:15 Uhr

Der beste Pizzateig den wir je ausprobiert haben!
Haben ihn nach langer Suche im Chefkoch endlich
wieder gefunden und werden ihn heute gleich
wieder backen! Vielen Dank für das tolle Rezept!

Wombat_in_Combat

20.12.2009 16:41 Uhr

Werde demnächst mal ein Bild vom Teig und der fertigen Pizza einstellen! ;-)

martom2

28.08.2010 19:20 Uhr

hallo,ich bin total neu auf dieser Seite und mache mich eigentlich nur durch lesen schlau ;-)
Zu deinem Pizzateig habe ich aber eine Frage: WIE DÜNN wird er denn? Ich suche das Rezept für einen SUPERDÜNNEN Teig!! Ich war schon so oft in Rom und die Italienier dort sind immer tota entgeistert, wie sehr wir in Deutschland ihre Rezepte "verderben" (Spaghetti Carbonara m.Schinken statt mit Speck, Cappuccino mit Sahne statt mit geschäumter Milch, dicker Pizzateig usw.,usw.)! Ich muss immer leicht grinsen, da ich das RICHTIGE italienische Essen ja auch erst in Rom kennengelernt habe.
So, genug (klugscheißerisch)gequatscht für den Anfang: wird der Teig superdünn u.knusprig? Wäre echt toll?? Liebe Grüße

Cooking_Wombat

07.11.2010 15:01 Uhr

Hey martom,

also bei mir wurde der teig beim ausrollen so ca. 0,5 - 1 cm dick. und auch nach dem backen nimmt er nicht sehr viel mehr zu. Is schön knusprig geworden. Also ein wirklich gutes Rezept.

LG
Wombat

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de