Caipirinha-Bowle

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

12  Limette(n)
1 1/2 Liter Mineralwasser, eiskalt
Honigmelone(n)
200 g Zucker
200 ml Cachaca (Schnaps aus Zuckerrohr)
2 Flaschen Sekt, trocken, eiskalt
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Von 3 Limetten die Schale abreiben. 100 ml Saft aus 5 - 6 Limetten auspressen. 300 ml Mineralwasser mit dem Limettensaft und der Schale mischen, in Eiswürfelbehälter geben und über Nacht einfrieren.

Die Honigmelone halbieren und Kugeln ausstechen.
6 Limetten achteln, mit dem braunen Zucker mischen und zerstoßen, Melonenkugeln und Zuckerrohrschnaps zugeben und 3 Std. kaltstellen.

Vor dem Servieren restliches Mineralwasser, Sekt und Eiswürfel zur Limettenmischung geben.

Kommentare anderer Nutzer


Manuela0106

05.06.2002 10:40 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hy Leute,

die Bowle müßt Ihr probieren!!!! Ist genau das Richtige für laue Sommerabende auf der Terrasse. Sehr erfrischend und total lecker. Habe sie am Samstag anläßlich meines Geburtstages serviert und alle waren begeistert. Bei ausdauerndem Konsum gibt's allerdings "weiche Knie" - aber die Stimmung steigt dafür... :-)

Manu
Kommentar hilfreich?

bullymama

19.08.2012 14:36 Uhr

Kann ich nur bestätigen! Sie is super angekommen, wahnsinnig lecker und frisch! Selbst ich wo nich sooo auf Caipi steh, fands sie super! Absolut empfehlens Wert!
Kommentar hilfreich?

Tammi

25.07.2002 13:50 Uhr

Das war ein super Knaller gestern Abend. Habe die Caipi-bowle das erste Mal ausprobiert und bin total begeistert. Auch Leute die eigentlich keinen Caipirinha mögen waren auf den Geschmack gekommen. Wir haben es bestimmt nicht das letzte Mal gemacht.

Merci für das gelungene Rezept!
Liebe Grüße
Tammi
Kommentar hilfreich?

Twix1016

16.02.2003 10:49 Uhr

Die Bowle ist wirklich klasse!!! Habe sie gestern abend mit einer Freundin getestet. Das ist mit Abstand die beste Bowle die ich jemals getrunken habe. Einfach süffig!!
Werde sie auf jeden Fall bei unserem nächsten Frauenabend servieren.
Danke auch von mir für das tolle Rezept!
Gruß Silvia
Kommentar hilfreich?

Monschischie

03.03.2003 20:40 Uhr

Super-Rezept!! Echt oberlecker. Meine Freundin und ich waren total begeistert. Und das schöne: Es gab keinen dicken Kopf nächsten Morgen
Kommentar hilfreich?

chrisi76

16.06.2003 09:30 Uhr

Hi,

dieses Rezept ist wirklich super! Habe es zu meinem Geburtstag am letzten Sam. gemacht. Alle waren begeistert. Das Rezept habe ich am gleichen Abend noch drei Personen aufgeschrieben .... Mittwochs zu einer Einladung mußte ich gleich noch mal eine Bowle ansetzen ... und in zwei Wochen zum Geburtstag meines Schwagers, gibt es ... klar, die Caipi-Bowle. Also nix wie ran.
Kommentar hilfreich?

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 5 und die neusten 5 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


Laheka

27.11.2015 12:30 Uhr

Mit dieser Bowle ist man der Star der Party :)
Sie geht super schnell weg und ist für jede Altersklasse etwas. Gerade im sommer durch die Limetten sehr erfrischend :)
Kommentar hilfreich?

myrkdag

02.12.2015 22:44 Uhr

Für diverse Parties habe ich als Freund einer schönen Caipi diese Bowle inzwischen schon mehrfach gemacht, da mir das Zubereiten einzelner Caipis in hoher Anzahl zu zeitaufwändig ist:
Gerade im Sommer ist diese Bowle PERFEKT - sehr erfrischend!
...aber Caipis lassen sich ja auch im Winter bequem trinken! ;-)

Allerdings sollte man vorher alle Trinkwilligen warnen, denn diese Bowle hat es in sich!
Somit sollte vor dem Konsum die Nutzung eines professionellen Personenbeförderes in Erwägung gezogen werden oder die Übernachtungsmöglichkeit abgeklärt sein.
Kommentar hilfreich?

tanwuschka

30.12.2015 16:04 Uhr

klingt super verlockend, habe sie jetzt angesetzt für die morgige Silvesterparty!
Jedes mal wenn ich den Kühlschrank öffne denke ich an Uraub! Wird bestimmt super schmecken!
Kommentar hilfreich?

SabrinaD

31.12.2015 01:15 Uhr

Die Bowle ist super.
Ich geb noch ein paar Blätter (Marokanische) Minze zum Limetten-Zuckergemisch dazu. Die Melone lass ich weg und stell noch Ginger Ale daneben zum mixen.
Kommentar hilfreich?

Lauraline94

06.01.2016 01:06 Uhr

habe die Bowle ebenfalls für unsere Silvesterparty gemacht. Geschmacklich echt lecker! jedoch war nach kürzester Zeit die gesamte Kohlensäure verschwunden, was das ganze irgendwie abgestanden schmecken lies.. schade ! :(

jemand eine Idee, was ich falsch gemacht haben könnte?
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de