Italienischer Nudelsalat

mit Zucchini und getrockneten Tomaten
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

250 g Nudeln (Spaghetti)
Zucchini
1 Pck. Kräuter (TK), italienische Art
1 kl. Glas Tomate(n), getrocknet, in Öl eingelegt
1 Pck. Parmesan, gerieben
Zwiebel(n)
 etwas Knoblauch
  Olivenöl
  Salz
 evtl. Gewürzmischung für Salate
  Balsamico
  Pfeffer
  Chilipulver
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Spaghetti nach Anleitung in Salzwasser bissfest kochen, abgießen und abkühlen lassen.
In der Zwischenzeit die Zucchini entkernen und in kleine Würfel schneiden. Den Knoblauch pressen, die Zwiebel und die getrockneten Tomaten ebenfalls klein würfeln.
Alles zusammen in dem Öl der Tomaten andünsten. Dann die tiefgekühlten Kräuter und das Salatgewürz zugeben, gut umrühren. Das Dressing noch warm über die Spaghetti geben und zusammen mit dem Parmesankäse unterheben. Nach Belieben mit den Gewürzen und Balsamico abschmecken (wenn das Dressing zu sehr eingezogen ist, kann noch Olivenöl dazugegeben werden).

Passt sehr gut zu Gegrilltem.

Hinweis: Am besten schmeckt der Salat, wenn er gut durchgezogen ist. Kann aber auch sofort noch warm gegessen werden.
Tipp: Wer will kann auch frischen Parmesankäse nehmen oder die getrockneten Tomaten durch frische ersetzen. Dann eben mehr Olivenöl nehmen.

Kommentare anderer Nutzer


Brutzeltina

01.08.2006 14:11 Uhr

Klar, mit frisch geriebenem Parmesan ist er einfach lecker!
Hab ihn schon mehrfach gemacht und alle waren begeistert.

nicola_berlin

10.10.2006 13:26 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo!

Wir haben ihn genau nach Rezept mit frischen Parmesan gemacht und er war einfach lecker. Kommt in unsere Sammlung und wir werden den Salat bald wieder machen. Geht schnell und ist mal was anderes als immer mit Mayo!
Vielen Dank für das Rezept!

Gruß
Nicola

pippilangstrumpf55

21.01.2007 14:49 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

einfach und schnell zuzubereiten und einfach nur eins - OBERLECKER!!!

habe allerdings auch frischen parmesan verwendet - im Stück gekauft und dann gehobelt und die späne untergehoben.

den gibt's künftig öfter mal.

danke für das rezept und liebe grüße

pippi

maryli

16.03.2007 15:59 Uhr

Sehr, sehr lecker!!! Hab ihn gerade gemacht und natürlich musste ich auch kosten (zum Abschmecken...;). Werde ihn heute abend auf eine Party mitnehmen, wenn ich ihn bis dahin nicht aufgegessen habe. Mal sehen, was die Leute sagen! Hab auch gleich mal ein Bild gemacht.

puffi81

28.03.2007 12:25 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

hallo,

ich habe den salat soeben zubereitet und bezweifle, dass er bis heute abend überlebt. ich muss ständig davon naschen, so lecker ist er.
allerdings habe ich zum schluß weil mir irgendetwas fehlte noch etwas feta (auch wenns dann nicht mehr wirklich italienisch ist) daruntergetan und ich muss sagen, dass der salat für meinen geschmack nun perfekt schmeckt.
vielen dank für das leckere rezept, bei der nächsten party mach ich auf jeden fall diesen salat.

liebe grüße

anne

Kochbiest

10.04.2007 07:55 Uhr

Hallo Anne,

auf die Idee mit den Fetakäse bin ich bisher nicht gekommen. Kann es mir aber gut vorstellen. Mal sehen, vielleicht geht mir beim nächsten mal auch der Parmesan aus ....

LG Kochbiest

andrea5763

08.04.2007 19:18 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Booaah war der lecker!!! 5 Sterne von uns. Ich habe noch ordentlich Bärlauchpesto (Rezept vom "butterpfännchen") hinzugefügt, da ich das gestern zubereitet hatte. Das war der Obergigg dazu. Die eingelegten Paprika waren auch aus Marke Eigenbau. Alles ratzeputz weggegessen. Nix mehr für morgen übrig. Schade! Wird es auf jeden Fall wieder geben -
Vielen Dank für's Rezept!

LG
Andrea

Kochbiest

10.04.2007 07:54 Uhr

Hallo Andrea,

freut mich, daß der Salat euch schmeckt. Wir haben ihn auch schon mit verschiedenen Pestos ausprobiert. Die Mischungen sind bisher alle gut angekommen.

Ich kann nur sagen: einfach ausprobieren !
Schließlich ist stur nach Rezept kochen langweilig ;-)

LG Kochbiest

maryli

10.04.2007 19:12 Uhr

Ist sehr, sehr gut angekommen. Mal ganz anders und supi lecker!!! Danke, für dieses Rezept!!!

Yvi-Maus

13.04.2007 12:30 Uhr

Hallo!!

habe gestern nach diesem Rezept den Nudelsalat gemacht. Die getrockneten Tomaten habe ich durch
frische ersetzt, und ich hab noch eine Aubergine dazu geschnitten. Ergebnis: Wahnsinnig lecker!!!
Wir haben schon eine Portion warm gegessen, da es meiner Meinung nach auch ein tolles warmes Nudelgericht ist.
Heute gibts die Reste, abgeschmeckt mit Balsamico, als Nudelsalat.
Dies ist definitiv ein Rezept nach meinem Geschmack! LECKER!
Vielen Dank & viele Frühlingsgrüsse,

Yvi-Maus

harman

16.04.2007 08:38 Uhr

Hallöchen,

habe den Salat am WE gemacht. Alle waren begeistert. Habe den Salat mit Knorr Salatkrönung italien. Kräuter verfeinert. War einfach perfekt. Vielen Dank.

LG Harman

ejbraun

08.06.2007 09:22 Uhr

Ein ganz toller Salat!
Schön frisch und leicht! Ich habe ihn vorgestern zum Geburtstagsgrillen gemacht und er kam so gut an, daß ich ihn für morgen gleich noch mal zu einer Grillparty mitbringe.
Er läßt sich toll vorbereiten und ich fand nach 1 Tag durchziehen schmeckte er noch besser.
5 Sterne von mir!
Gruß,
ejbraun

Sezercik22

13.06.2007 10:34 Uhr

Sehr sehr lecker. Brauchte nichts zu verbessern. Klasse Rezept. (Schmeckt ein Tag später noch besser)

Zwillinge99

20.06.2007 10:39 Uhr

Super Salat,

habe ihn noch gestern eine Freundin probieren lassen, bevor er mit zum Grillen genommen wurde. Sie hätte ihn am liebsten gleich mit nach Hause genommen.
Ich kenne so einen ähnlichen, aber der hier geht dazu noch supi schnell, echt Klasse.

LG Zwillinge99

Sabsi6

03.07.2007 06:52 Uhr

Echt klasse!
Dieser Salat war der Renner beim letzten Grillabend und als erster weg (Trotz größter Schüssel) von allen mitgebrachten Salaten.
Danke für das tolle Rezept!

anakonda1978

07.07.2007 14:14 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Heute habe ich zum 2. Mal diesen tollen Nudelsalat gemacht!
Zusätzlich habe ich noch geröstete Pinienkerne darunter gegeben und nur einen Hauch Essig zugegeben (ist nicht nötig, meiner Ansicht nach).
Es ist wirklich schwer, die ganze Schüssel über den Tag zu retten, um Abends genügend zum Grillen mitzunehmen ;-)
Danke für das Rezept, die Gäste waren hin und weg...
LG Ramona

Naschkatze_Ninni

20.02.2013 18:56 Uhr

Ich habe den Salat neulich ausprobiert und auch Pinienkerne hinzugefügt. Das habe ich aus einem anderen Rezept, was aber ansonsten weniger interessant klang. Das Ergebnis ist wirklich großartig!
Mache ich auf jeden Fall wieder! Es hat die ***** verdient : )

Sweeti64

14.07.2007 17:25 Uhr

Hallo habe so eben diesen herrlichen Nudelsalat gemacht. Als meine Tochter die Tomaten sah hat sie igittigitt gesagt. Als er fertig war musste ich die Schüssel in Sicherheit bringen. Endlich mal ein Nudelsalat ohne Mayo. Vielen Dank für das Rezept.

LG Sweeti

Graysolid

15.07.2007 21:51 Uhr

Hi,

habe dieses wochenende den salat in leicht abgewandelter form gemacht. Habe statt zuccini frische Paprika gedünstet ( ausser mir gibt es wenig Zuccini fans in de Falmilie).
Ich habe von allen Seiten ein Riesen Lob kassiert.
Dieses Lob wollte ich weitergeben.

Danke für das tolle rezept und die Ideen.

Gruß

Graysolid

Kochbiest

16.07.2007 08:39 Uhr

Es freut mich, daß der Salat so gut ankommt und so viele neue Varianten entstehen. Ich kann aber nur jedem Zucchini-Verächter raten, das Rezept trotzdem mal damit zu probieren. Mein Bruder isst normalerweise auch kein Zucchini, hat sich aber wie ein Verrückter auf den Salat gestürzt und auch begeistert weiter gegessen, als es die Zutaten hörte. Die Zucchini schmeckt man nicht wirklich raus.

LG

Kochbiest

anuldi

19.07.2007 00:06 Uhr

Ein super leckerer Salat! Ich hab den vor kurzem auf einer Party gemacht und der war im Nu weggeputzt. Hab nur Komplimente dafür bekommen.
Hab ihn allerdings ohne Salatmischung gemacht, sondern nur mit Salz, Pfeffer & Chili nachgeholfen.
Gruß, anuldi

ramona11

29.07.2007 09:02 Uhr

Ich hab gestern diesen Salat probiert. War suuuper gut. Unsere Freunde verputzten die riesen schüssel in null komma nix. War mal etwas ganz anderes. Da ich noch Rucola Salat vom Garten über hatte, hab ich den noch mit rein getan - schmeckt ganz toll!!!! Ich hab noch eine gute Prise Zucker mit reingetan und nicht gerade wenig vom Balsamico (finde ich unverzichtbar). Nur blöderweise hab ich den Parmesan vergessen reinzugeben - aber beim nächsten mal! Gruß aus Vöcklabruck (Österreich) Ingrid

kleinewestern

31.07.2007 10:11 Uhr

Auch ich finde den Salat absolut lecker. Hab ihn jetzt schon öfter gemacht. Auch mal etwas abgewandelt.
Wie eben die Stimmung oder der Anlass waren. Manchmal etwas zuviel Knoblauch. gegessen wurde er immer. Danke für dieses Rezept! Liebe grüße kleinewestern

katsze

01.08.2007 15:33 Uhr

Der Salat ist super lecker und kam sehr gut an; wir haben keine Spagetti, sondern kleine Penne genommen und noch etwas Schinkenwürfel reingeschnitten und ebenfalls paar frische Tomaten. Die Farbe des Salates durch die grünen Zuccini und die roten Tomaten ist apettitanregend. Vielen Dank für das Rezept - werden wir wieder mal machen. Grüße *katsze*

muckel21

03.08.2007 17:50 Uhr

Also auf meiner Geburtstagsfeier ist der Salat sehr gut angekommen. Ich musste das Rezept weitergeben und übriggeblieben ist auch nix... !! Was will man mehr.

Danke für das leckere Rezept für einen tollen Nudelsalat!

Anette

Sweeti64

07.08.2007 23:07 Uhr

Habe in den letzten 3 wochen diesen Salat 5 mal machen müssen. Das Rezept ging nun auch durchs komplette Schwabenland. Er ist der Renner. Es gab nie einen Rest alles wurde immer aufgefuttert. Jetzt sollte ich ihn wohl auch mal für meine Familie zu hause machen.
LG Sweeti

tani123

13.08.2007 11:49 Uhr

Habe diesen Salat für unsere Grillparty gemacht, weil wir noch Zucchini übrig hatten. Ich habe den Salat ohne Salatgewürzmischung und mit frischem geriebenen Parmesan gemacht. Lecker! Der Nudelsalat ist super bei allen angekommen. Vielen Dank für das Rezept!

schneckli

17.08.2007 22:46 Uhr

Der Salat ist sehr sehr lecker - Anstelle des Chilipulvers habe ich einige kleine Pepperonischoten mitgedünstet. Ich habe eine größere Portion gemacht und nur 1 Glas Tomaten in Öl genommen, dazu ca. doppelt soviele getrocknete Tomaten, nicht eingelegt. Ich habe sie etwas länger in Öl gedünstet - sie wurden dann auch weich.

LG

Schneckli

hennes1997

22.08.2007 20:49 Uhr

Hallo!
Endlich mal eines "anderes" Nudelsalatrezept - ohne Majo. Wirklich lecker. Besonders auch zu Gegrilltem. Habe anstelle von getrockneten Tomaten Pesto rosso genommen.


LG Diana

makreb

24.08.2007 11:30 Uhr

Sehr lecker, vielen Dank für das Rezept. Habe das restliche Öl von den Tomaten in den Salat gekippt, was mir dann dann leider etwas zu schwer und mächtig war. Aber das lag wohl an mir. Ansonsten ist die Kombination von Zucchini und getrockneten Tomaten und der geschmolzene Parmesan sehr lecker. Werde beim nächsten mal evtl. noch schwarze Oliben dazutun, kann ich mir gut vorstellen.
Liebe Grüße aus Berlin!

Bali-Bine

27.08.2007 11:51 Uhr

Hallo Kochbiest!

Vielen Dank für dieses herrliche Nudelsalat-Rezept! Da die Mozzarella-Bällchen und einige Kirschtomaten noch wegmussten, hab ich sie kurzerhand einfach in den Salat reingegeben. Mit dem Parmesan ergab das angebratene Gemüse (Tomaten und Zucchini) inklusive der Gewürze einen tollen Geschmack! Der Nudelsalat war ein Gedicht und kommt mit Sicherheit bald wieder auf den Tisch!

LG, Bali-Bine

postage

09.09.2007 15:12 Uhr

Hallo,

habe lange nach einem etwas anderen Nudelsalat gesucht, der lecker ist und gleichzeitig nicht so viele (teure) Zutaten braucht. Zucchini haben wir auch immer genug im Garten - also das hat perfekt gepaßt.
Ich habe ihn für einen Grillabend der Klasse meines Sohnes gemacht und er hat Eltern und Kindern geschmeckt. Habe normale Nudeln genommen, damit die Kinder den besser essen können.
Am darauffolgenden Wochenende habe ich noch einen anderen italienischen Nudelsalat hier von Chefkoch ausprobiert mit frischem Basilikum und Sahne, um herauszufinden welcher besser ist - mein Mann meint dieser hier ist weit besser! Super lecker!
Schmeckt auch noch am nächsten Tag gut. Ich habe ihn da noch mit Schafskäse erweitert. Übrigens habe ich kein Olivenöl genommen, sondern nur das Öl von den Tomaten. Hatte zum Anbraten nur wenig genommen und dann den Rest als die Soße in die Nudeln eingezogen war.
Deinen leckeren Nudelsalat mache ich garantiert noch öfter!

LG
Christina

Kochbiest

10.09.2007 09:02 Uhr

Hallo Christina,
Danke für das Lob. Es freut mich immer wieder, wenn der Salat gut angekommen ist.
Schön ist auch zu hören, wenn selbst Kinder begeistert sind, denn schließlich steht Zucchini nicht gerade sehr weit oben auf deren Beliebtheits-Skala.

LG Mareice

M-A-R-I-N-A

10.09.2007 10:17 Uhr

Boa, was für ein Salat! Ich bin total begeistert :)
Endlich mal eine gelungene Abwechslung zur kalorienhaltigen Mayo-Nudelsalat-Variante!!!
Den gibts ab jetzt bei uns öfters :)

rhabarberkonfetti

20.09.2007 18:00 Uhr

Hab diesen Salat gestern ausprobiert. War superlecker!!! Und jetzt hab ich gerade die Reste von gestern gegessen, und ich muss sagen, dass er mir fast noch besser als gestern geschmeckt hat. Vielen Dank für dieses tolle Rezept!

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 30 und die neusten 10 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


Vanessa90

11.06.2013 10:25 Uhr

Klasse! Das Rezept ist sehr einfach umzusetzen,
der Nudelsalat geschmacklich top!
Der Renner auf allen Parties/Grillabenden.
Am Besten schmeckt er noch warm bzw.
wieder erwärmt, da der Parmesan dann wieder schön
weich wird.... :)

Liebe Grüße, Vanessa

Tantchen

14.06.2013 16:29 Uhr

Einfach super, dieser Salat.

Ich füge noch einen Teel. Sambal Oelek hinzu, der gibt dem Salat eine pikante Schärfe.
Ansonsten: Perfekt! 5 Sterne!

Lg
Tantchen

Haselnusscreme

24.06.2013 21:46 Uhr

Dieser Salat ist auch bei meiner Familie sehr gut angekommen. Es war wirklich lecker und dazu noch einfach in der Zubereitung. Von mir gibt es klare *****!
Vielen Dank für das schöpne Rezept!

Kochbiest

24.07.2013 09:20 Uhr

Danke für die tollen Bewertungen und die vielen Variationen. Ich sag ja immer, ein Rezept ist nur eine Anregung und kann nach den eigenen Vorlieben abgewandelt werden. Wir machen den immer noch sehr gerne und oft für Geburtstage etc. und meistens bleibt nur etwas Dressing in der Schüssel übrig.....
Also, viel Spaß beim Variieren und weiterhin guten Appetit.
LG Kochbiest

kleinemama3

30.07.2013 20:53 Uhr

Hallo Kochbiest,

wir haben Deinen Nudelsalat ausprobiert und er hat uns sehr gut geschmeckt.

Die Zucchini wurde allerdings nicht entkernt und der Knoblauch wurde fein gehackt. Außerdem kamen bei uns noch zusätzlich frische Tomaten, gekochter Schinken, gewürfelter Mozzarella und etwas Pesto mit zum Salat. Beim nächsten Mal werde ich die Spaghetti vor dem Kochen in Stücke brechen (dann lässt es sich besser essen... ;-) )

Vielen Dank für dieses schöne Rezept.

Liebe Grüße
kleinemama3

Yvonne475

11.08.2013 10:27 Uhr

Während der Grillsaison ist das ist unser Lieblingssalat. Auch die kids lieben ihn, obwohl wir sonst keine Zucchini mögen. Allerdings lasse ich ihn kaum ziehen, da er uns am besten schmeckt, wenn er noch etwas warm ist. Danke für das leckere Rezept!

stern_schnuppe

31.10.2013 12:12 Uhr

Vorweg kurz: Hmmmmmmmmm lecker!

Also, der Nudelsalat ist echt klasse. Mir gefällt gut, dass er keinen rohen Zutaten enthält, sondern dass die vorher gedünstet werden. Gerade noch warm schmeckt er auch super lecker.

Ich habe für meinen persönlichen Geschmack am Ende noch rohen Knoblauch untergerührt (ist aber nicht so "sozialverträglich"...).

In dieser Form haben auch meinem Mann die getrockneten Tomaten gut geschmeckt.

Der Salat ist schnell zubereitet - aber auch genau so schnell war er aufgegessen... ;-) Danke für das tolle Rezept!

Eschdaa

12.05.2014 09:34 Uhr

Sehr lecker! Vor allem mit den getrockneten Tomaten...hmm

Gruß Esther

manschgie

24.06.2014 17:35 Uhr

Hallo,

dieser Nudelsalat ist wirklich supersuperlecker!

Liebe Grüße und ein herzliches Dankeschön für das Rezept

schleckermäulchen88

24.07.2014 15:03 Uhr

hallo,

vielen dank für das leckere rezept, war auf der suche nach einem einfach andersschmeckenden nudelsalat ohne majo und remoulade...
und ich bin fündig geworden!

gruß

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de