Zutaten

250 g Bohnen, weiße
1 Liter Wasser
500 g Innereien (Schweineherz)
Paprikaschote(n), grün
200 g Zwiebel(n)
8 kleine Birne(n)
1 kl. Dose/n Tomate(n), geschält
250 ml Rotwein (nach Möglichkeit chilenischer)
  Pfeffer aus der Mühle
1 TL Paprikapulver, edelsüß
1 TL Senfkörner
1 TL Zucker
1 TL Salbei, zerrieben
1 TL Liebstöckel, zerrieben
50 g Speck, durchwachsen
250 ml Sherry (Amontillado), halbtrocken
  Salz
1 Bund Petersilie, glatte
  Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Am Vorabend die Bohnen kalt waschen und mit dem Wasser bedeckt quellen lassen.
Herz der Länge nach vierteln und putzen, dabei das Blut gut entfernen. Waschen und trocken tupfen, anschließend in bleistiftdicke Scheiben schneiden. Paprika von Kernen und Scheidewänden befreien, in 1/2 cm breite Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln.
Knoblauch schälen und mit der Messerklinge zerdrücken. Birnen vierteln, von Stiel und Kernhaus befreien und in Streifen schneiden. Alle diese Zutaten mit den Tomaten und dem Saft aus der Dose zu dem Fleisch geben. Rotwein mit den Gewürzen verrühren und darüber gießen. Diese Marinade mit den Zutaten zugedeckt über Nacht in den Kühlschrankgeben.
Am nächsten Tag Speck würfeln und in einem großen Topf 5 Min. anbraten. Bohnen mit dem Einweichwasser dazu geben und zugedeckt 30 Min. kochen. Die Fleischmischung hinzu fügen und den Sherry hinein gießen. Weitere 60 Min. kochen.
Suppe kräftig abschmecken und vor dem Anrichten Petersilie aufstreuen.