•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1 Dose Aprikose(n) (850 ml)
150 g Mehl
1 TL Backpulver
150 g Zucker
  Salz
1 Pck. Vanillinzucker
Ei(er)
75 ml Öl
75 g Joghurt
75 g Marmelade (Aprikosenmarmelade)
1 EL Puderzucker
  Fett für die Form
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst die Aprikosen in einem Sieb abtropfen lassen, der Saft wird nicht gebraucht. Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillinzucker und Salz miteinander vermischen. Die Eier, das Öl und den Joghurt hinzufügen und alles gut miteinander vermengen. Den Teig in eine gefettete Springform (26 cm) geben und glatt streichen. Die abgetropften Aprikosen darauf verteilen. Bei 175°C Umluft 40 Minuten backen. Nach 25 Minuten evtl. abdecken, damit er nicht zu dunkel wird.

Nach dem Backen die Aprikosenmarmelade durch ein Sieb streichen und auf dem noch warmen Kuchen in der Springform verteilen. Dann auskühlen lassen und aus der Springform nehmen. Nun kann der Kuchen noch mit Puderzucker am Rand bestäubt werden. Sehr gut schmeckt diese Tarte auch mit frisch geschlagener Sahne.