Zutaten

300 g Hähnchenbrustfilet(s)
2 Stange/n Lauch
Karotte(n)
  Salz
2 EL Saucenbinder
100 ml Milch, 1,5 %
4 EL Erbsen, TK
250 g Champignons
  Pfeffer
2 EL saure Sahne
  Thymian
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Lauch und Karotten grob zerkleinern. Gemüse und Hähnchenbrustfilet mit Salzwasser bedecken, aufkochen und im geschlossenen Topf ca. 30 Minuten garen.
Fleisch herausnehmen und in mundgerechte Stücke schneiden. Fond durch ein feines Sieb gießen.
Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Milch und 400 ml Geflügelfond aufkochen. Erbsen und Champignons darin ca. 5 Minuten garen und mit Saucenbinder andicken. Fleisch in die Sauce geben, erhitzen und alles mit Salz, Pfeffer und Thymian abschmecken.
Topf von der Herdplatte ziehen und saure Sahne unterrühren.
5,0 FP pP

Dazu passt Reis oder Nudeln.