Zutaten

190 ml Wasser
70 g Butter
5 g Salz
140 g Mehl
Ei(er)
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Wasser mit Butter und Salz aufkochen. Mehl unter ständigem Rühren einrieseln lassen und die Masse abrösten, bis sie sich vom Kochlöffel und vom Topfboden löst. Handwarm abkühlen lassen.
Mit einem Schneebesen die Eier nach und nach einarbeiten. Die Eibeigabe richtet sich nach der Bindung der Masse. Sie soll eine zähe Konsistenz aufweisen. Ist der Eianteil zu hoch, läuft die Masse beim Backen breit und fällt zusammen.
Masse in einen Dressiersack mit Sterntülle (Nr. 10) füllen und auf ein Blech Stangen (Eclair) oder Rosetten (Brandteigkrapferln (Windbeutel)) dressieren.
Im vorgeheizten Backrohr bei 210° C anbacken (bis die Brandmasse aufgegangen ist) und bei 180° C gut (trocken) ausbacken, um ein Zusammenfallen zu verhindern.
Die Gesamtbackdauer beträgt ca. 25 Minuten.
Füllen mit Vanillecreme, Sahne, Parisercreme oder was man möchte.
Auch interessant: