Zutaten

  Für den Vorteig:
900 g Weizenmehl Type 550
15 g Hefe
800 ml Wasser, kalt
  Für den Hauptteig:
900 g Dinkelmehl Type 630
15 g Hefe
35 g Salz
30 g Backmalz
400 ml Wasser, kalt bis warm, je nach Witterung
Portionen
Rezept speichern

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mit Weizenmehl, kaltem Wasser und Hefe einen Vorteig herstellen, diesen ca. 5 Min. kneten und dann 12 - 15 Stunden zugedeckt ruhen lassen.

Zum Vorteig die Zutaten für den Hauptteig geben und alles ca. 10 Min. mit der Hand kneten. Teigruhe anschließend ca. 30 Min. (abgewogen zu 2 Teilen à 1.570 g).

Den ersten Teil in ca. 60 - 68 g schwere Stücke teilen, diese “klieren” (schleifen), kurz ruhen lassen, in Form bringen und dann gehen lassen. Den zweiten Teil nach ca. 30 Min. aufarbeiten.

Die Ofentemperatur sollte oben 260°, unten 240° betragen, ist aber abhängig vom Ofen.

Gesamtbackzeit ca. 25 Min.

Hinweis: Das Blech mit den Brötchen gut mit Wasser aus der neutralen Blumenspritze nass machen, in den Ofen schieben und dann nicht mehr besprühen.