Gulaschsuppe

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

3 EL Butterschmalz
1 kg Gulasch, gemischt, klein gewürfelt
500 g Zwiebel(n)
2 TL Paprikapulver, rosenscharf
4 EL Tomatenmark
1 1/2 Liter Fleischbrühe
1/4 Liter Wein, rot
1 gr. Dose/n Tomate(n), geschälte
  Salz und Pfeffer
1 Zehe/n Knoblauch
  Paprikapulver zum Abschmecken
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Hälfte vom Butterschmalz in einem großen Topf erhitzen. Das Fleisch portionsweise darin scharf anbraten. Salzen, herausnehmen und erst einmal beiseite stellen.
Zwiebeln in Scheiben schneiden, Knoblauch schälen und zerdrücken. In den Topf geben und im verbliebenen Fett goldgelb anschwitzen. Mit 2 EL Paprikapulver bestreuen und nur kurz mit anschwitzen (wird sonst bitter).
Das Fleisch wieder hinzugeben und das Tomatenmark unterrühren. Mit Fleischbrühe und Rotwein ablöschen. Die Tomaten nun zugeben und mit Pfeffer und Paprikapulver würzen. Den Topf schließen und bei schwacher Hitze ca. 1 ½ Stunden köcheln lassen.
Erneut mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver nicht zu scharf abschmecken.


Tipp: Für eine sättigende Suppe in der letzten halben Stunde 300 g in kleine Würfel geschnittene Kartoffeln mitgaren.

Kommentare anderer Nutzer


saniberlin

08.01.2012 00:26 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Sehr gut, haben wir Heiligabend gegessen. Ich habe sie im Schnellkochtopf ca. 1/2 Stunde gekocht - dann war alles butterweich.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de