Zutaten

3 EL Butterschmalz
1 kg Gulasch, gemischt, klein gewürfelt
500 g Zwiebel(n)
2 TL Paprikapulver, rosenscharf
4 EL Tomatenmark
1 1/2 Liter Fleischbrühe
1/4 Liter Wein, rot
1 gr. Dose/n Tomate(n), geschälte
  Salz und Pfeffer
1 Zehe/n Knoblauch
  Paprikapulver zum Abschmecken
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Hälfte vom Butterschmalz in einem großen Topf erhitzen. Das Fleisch portionsweise darin scharf anbraten. Salzen, herausnehmen und erst einmal beiseite stellen.
Zwiebeln in Scheiben schneiden, Knoblauch schälen und zerdrücken. In den Topf geben und im verbliebenen Fett goldgelb anschwitzen. Mit 2 EL Paprikapulver bestreuen und nur kurz mit anschwitzen (wird sonst bitter).
Das Fleisch wieder hinzugeben und das Tomatenmark unterrühren. Mit Fleischbrühe und Rotwein ablöschen. Die Tomaten nun zugeben und mit Pfeffer und Paprikapulver würzen. Den Topf schließen und bei schwacher Hitze ca. 1 ½ Stunden köcheln lassen.
Erneut mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver nicht zu scharf abschmecken.


Tipp: Für eine sättigende Suppe in der letzten halben Stunde 300 g in kleine Würfel geschnittene Kartoffeln mitgaren.