Indischer Reissalat à la Koalababy

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

125 g Reis (Langkorn)
1 kl. Glas Tomatenpaprika, geschnitten
1 kl. Dose/n Mandarine(n), den Saft aufbewahren
125 g Mayonnaise
1 m.-große Zwiebel(n)
125 g Schinken, gekochter
1 EL Zucker
1 EL Sojasauce
  Salz
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Reis in Salzwasser gar kochen.
Zwiebel, Schinken und Tomatenpaprika würfeln, die Mandarinen halbieren. In einer Schüssel Mayonnaise, Zucker, Sojasauce, Salz und Mandarinensaft geben und gut miteinander verrühren.
Danach die geschnittenen Zutaten hineingeben und bis zum Verzehr gut durchziehen lassen.

Kommentare anderer Nutzer


koalababy

07.05.2006 21:22 Uhr

also muss schon sagen, sehr lecker dieser Salat! Vor allen dingen schlägt das nicht auf den Magen. sehr gute Idee
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de