Kalbsleber, pikant

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

4 Scheibe/n Kalbsleber
Paprikaschote(n), rote
Paprikaschote(n), gelbe
Zwiebel(n)
150 g Champignons
Tomate(n)
  Mehl
  Salz und Pfeffer
1 EL Tomatenmark
100 ml Sahne
  Paprikapulver
  Cayennepfeffer
  Tabasco
  Kräuter, frische
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kalbsleber in Streifen schneiden und in Mehl wenden.
Paprika entkernen und in grobe Würfel schneiden. 1 große Zwiebel abziehen und grob hacken. Champignons abziehen, halbieren oder vierteln, Tomaten überbrühen, häuten, entkernen, grob würfeln.
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebeln glasig braten, Paprika, Tomaten und Pilze zugeben. Kurz anbraten lassen, mit Gemüsebrühe aufgießen und ca. 20 Min. schmoren lassen. Mit Salz, Pfeffer, Paprika, Cayennepfeffer, Tabasco und frischen Kräutern kräftig würzen und mit Tomatenmark leicht binden. Sahne zugeben, die Soße jetzt nicht mehr kochen lassen.
In einer weiteren Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und die Leberstreifen 3-4 Minuten unter wenden anbraten. Die Gemüsemischung zugeben und kurz ziehen lassen.
Dazu passt Kartoffelpüree.

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de