Heidelbeer - Maultaschen

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

250 g Mehl
1/8 Liter Milch
1 TL Salz
300 g Heidelbeeren
2 EL Zucker, evtl. mehr
125 g Sauerrahm
100 g Butter
Ei(er)
1 Tasse Milch
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Mehl auf ein Nudelbrett geben. Milch und Salz zugeben und zu einem Strudelteig verarbeiten.
Kuchentellergrosse, dünne Stücke auswellen und mit Sauerrahm bestreichen. Die Fladen mit den gezuckerten Heidelbeeren belegen, aufrollen oder Teig zusammenschlagen.
Die Butter, das verquirlte Ei und die Milch in eine Bratreine geben und erwärmen. Die Maultaschen (nicht zu eng) hineingeben.
Backzeit ca. 30 Minuten bei 180 Grad.

Die Maultaschen stürzen, mit Zucker bestreuen, etwas abkühlen lassen und voneinander lösen.

Kommentare anderer Nutzer


superroni

19.06.2007 17:40 Uhr

hallo!
das klingt ja sehr lecker und ist mal was anderes als immer nur kuchen. eine frage hätt ich allerdings: was ist eine bratreine?

konradruehle

20.06.2007 06:08 Uhr

hallo superoni,
gut das dir das rezept gefällt,eine bratreine ist auf deutsch gesagt ein bräter
grüsse konradruehle

konradruehle

20.06.2007 06:10 Uhr

hallo superoni,
gut das dir das rezept gefällt,
eine bratreine ist auf deutsch gesagt ein bräter
gruß konradruehle

anjahuebler

13.04.2008 18:40 Uhr

Hallo,
hab Deine Heidelbeermaultaschen gemacht und fand Sie sehr lecker, würde nur das nächste mal deutlich weniger Butter nehmen. Aber ansonsten echt Klasse.
Gruß
Anja

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de