Zutaten

Lasagneplatte(n)
400 g Blattspinat, tiefgekühlt
Zwiebel(n)
Knoblauch (Zehen)
200 ml Sahne
200 ml Wasser
1 Pkt. Sauce, hell
2 EL Sonnenblumenkerne
2 EL Öl (Oliven)
400 g Lachssteak(s)
  Pfeffer, weiß
  Muskat, gerieben
 etwas Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebel schälen, in kleine Würfel schneiden. Zusammen mit der gepressten Knofizehe in 2 EL Öl andünsten, Blattspinat zufügen, ca. 5 Min. dünsten. Kräftig mit Pfeffer, Salz + geriebener Muskatnuss abschmecken. - TK-Spinat zuvor auftauen

Lachssteak von der schmalen Seite in feine Streifen schneiden.

Flache Gratinform mit etwas Olivenöl ausfetten

Backofen auf 200 C vorheizen - Heißluft

Zutaten alle dritteln, dann 1 Portion Spinat unten in die Gratinform legen, mit 2 Lasagneblättern bedecken, darauf die Lachsstreifen legen, in diesem Wechsel alle Zutaten einschichten.

Sahne + Wasser zusammen aufkochen, helle Soße einrühren, alles über die Zutaten füllen, glattstreichen. Dann mit Sonnenblumenkernen bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200C 45 Min. garen.

Guten Appetit!
Neu
Du hast das Rezept zubereitet?

Lade jetzt dein Rezeptfoto hoch!

Foto hochladen