Zutaten

500 ml Kalbsfond
4 Zehe/n Knoblauch
 etwas Milchpulver (Babykost), ca. 1 Messlöffel voll
  Salz
  Pfeffer, schwarz, aus der Mühle
  Fondor
250 ml Sahne
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Kalbfleischfond in einem Topf zum Kochen bringen, Herd ausschalten und die Sahne einrühren.
Das Milchpulver zugeben und kurz aufkochen lassen, den Herd anschließend ausschalten.
Den Knoblauch pressen und mit den Gewürzen zur Suppe geben. Nach Bedarf abschmecken. Nicht mehr kochen lassen!

Heiß servieren.

Tipp: Sehr gut schmeckt die Suppe aus einem kleinen Brottopf - manche Bäcker machen so etwas. Diese Brote sind so groß wie eine Suppentasse. Deckel abschneiden und das Innere aushöhlen. Suppe einfüllen, Deckel wieder drauflegen und servieren.
Auch interessant: