Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

150 g Lasagneplatte(n), helle
  Salz
4 EL Olivenöl
300 g Tomate(n) (Strauchtomaten), reife
125 g Mozzarella
  Pfeffer
1/2 Topf Basilikum
  Fett für die Form
  Basilikum zum Garnieren
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 537 kcal

Die Lasagneplatten in Stücke brechen und in reichlich kochendem Salzwasser mit 2 EL Olivenöl ca. 10 Min. garen. Dabei öfter umrühren, damit die Stücke nicht zusammenkleben. Abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen.
Tomaten in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Mozzarella in Scheiben schneiden.
Die Hälfte der Lasagnestücke in eine gefettete Auflaufform (ca. 25x20 cm) verteilen.
Tomaten, Mozzarella und restliche Nudeln fächerförmig darauf einschichten. Mit 2 EL Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.
Im vorgeheizten Ofen bei 220°C (Umluft 200°C) auf der mittleren Schiene ca. 12-15 Min. überbacken.

Basilikumblätter grob zerzupfen und vor dem Servieren auf den Auflauf geben.