Zutaten

Hummer, (800 bis 1000g)
3 Liter Wasser
2 EL Salz
Schalotte(n)
10 Körner Pfeffer
1 EL Kümmel
  Blüten vom Dill
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 122 kcal

Dieses Rezept erfordert einen FRISCHEN, d.h. lebenden Hummer, den man beim Kauf am besten daran erkennt, dass er sich lebhaft bewegt und der Schwanz gekrümmt ist.
Den Hummer am Rücken festhalten und im kalten Wasser gründlich bürsten. Die Gummiringe, mit denen die Scheren zusammengehalten werden, dabei nicht entfernen.
Das Wasser mit dem Salz, den abgezogenen und geviertelten Schalotten, dem Pfeffer und dem Kümmel zum Kochen bringen. Damit der Hummer möglichst schnell und schonend getötet wird, wird er mit dem Kopf zuerst in das kochende Wasser gedrückt. Noch einmal kurz wallend aufkochen lassen und dann gar ziehen lassen (nicht mehr kochen).
Kochzeit: Für die ersten 500g ca. 10 Minuten, für jede weiteren 500g noch einmal je 5 Minuten länger. Der Panzer des Hummers verfärbt sich außen rot.
Den Hummer herausnehmen, abtropfen lassen, die Gummiringe der Scheren entfernen und mit Baguette und Saucen servieren.