•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1 Glas Heidelbeeren
100 g Kekse (Butterkekse)
30 g Mandel(n), gemahlen
Vanillezucker (Bourbonvanille)
50 g Butter, zerlassen
600 g Frischkäse
125 g Crème fraîche
Ei(er)
100 g Zucker
1 TL Butter-Vanille-Aroma
Zitrone(n), unbehandelt, Schale und Saft davon
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Heidelbeeren auf ein Sieb schütten und abtropfen lassen. Pürieren und durch ein Sieb streichen.
Kekse zerbröseln (entweder elektrisch in der Küchenmaschine oder Kekse in einen Gefrierbeutel geben und mit dem Nudelholz darüber fahren). Gemahlene Mandeln und Vanillezucker mischen. Keksbrösel mit Mandeln und zerlassener Butter mischen.
Eine Springform (26 cm) mit Backpapier auslegen und die Bröselmischung hineindrücken. Die Form kalt stellen.
Frischkäse, Crème fraiche, Eier, Zucker, Vanillearoma, Zitronenschale und Zitronensaft vermischen.
Die Masse auf den Keksboden geben und glatt streichen. Die Hälfte des Heidelbeerpürees (Den Rest später zur Torte servieren) spiralförmig auf die Creme spritzen, mit einem Holzspieß von innen nach außen mehrmals durchziehen.
Im vorgeheizten Backofen auf der zweiten Schiene von unten ca. 1 1/2 Stunden bei 140° Grad (Ober- und Unterhitze) backen.

Ausschalten und im Ofen auskühlen lassen. Die Torte abgedeckt über Nacht kalt stellen.

Zu der Torte wird der Rest der pürierten Heidelbeeren gereicht.