Bruschetta

Echt italienisch
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

4 Scheibe/n Weißbrot
2 große Tomate(n)
1 Zehe/n Knoblauch
 etwas Oregano
 etwas Olivenöl, extra vergine
  Salz und Pfeffer
 etwas Basilikum, frisch
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst die Brotscheiben toasten.

In der Zwischenzeit die Tomaten würfeln und mit etwas Olivenöl, Oregano, Salz und Pfeffer marinieren.

Die getoasteten Brotscheiben großzügig mit der geschälten Knoblauchzehe einreiben, die marinierten Tomaten darauf verteilen und mit Basilikumblättern nach Belieben garnieren.

Kommentare anderer Nutzer


sabrina_sydney

14.05.2006 17:52 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Ich kenn das so, dass man Tomaten würfelt, mit etwas italienischen Kräutern überstreut, anschließend die Baguettscheiben etwas mit olivenöl beträufelt und dann die Tomatenwürfel aufs Brot streicht.
Dann das ganze kurz in den Backofen, dass es warm wird und das Baguett leicht knusprig

sanne-7

11.04.2008 20:47 Uhr

Kenne ich auch so, dass man es noch kurz in den Ofen steckt! Bei uns kommt dann auch noch frisch gehobelter Parmesan oben drauf.

Sehr lecker!!!

VG Sanne

pvt_brizzbane

17.08.2008 14:57 Uhr

Ich habs jetzt das erste Mal so gemacht und fand es sehr lecker. Wahrscheinlich kann man ja auch das Toasten/Backen kombinieren.

Freundliche Grüsse pvt_Brizzbane

claudi25

07.12.2009 00:29 Uhr

Ich habe es letztens mit meinem Freund zusammen ausprobiert&das war sooooooooooooooo lecker!!!Wir werden es bestimmt wieder machen!!! Danke für das tolle Rezept!!!

koriandertopf

26.12.2010 19:07 Uhr

Suuuper,
Das war wirklich gut.Und super schnell.Ich liebe es.Hagelt ordentlich Sterne.Danke für das Rezept.Foto folgt.


LG Susi

asiaSF

02.08.2012 16:56 Uhr

Hallo Cuchinare,
super lecker und leicht! Mit einem leichte Rotwein kann das schnell zur Sucht führen. Ich habe noch ein wenig Knoblauch auf die Tomaten gegeben, war total klasse.
Vor allem mit frischen Oregano und Basilikum schmeckt es toll. Wenn man dann noch tolle Kirschtomaten hat, umso besser :)
Vielen Dank für das Rezept!
LG,
asiaSF

eisenbahnzwerg_81

23.12.2012 02:20 Uhr

lecker, so kenn ich das auch. ;-)

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de