Zutaten

250 g Butter oder Margarine
230 g Zucker
Ei(er)
100 g Mehl
2 EL Kakaopulver
200 g Schokolade, gerieben
200 g Mandel(n), gemahlen
100 g Marmelade (Aprikosenmarmelade)
  Kuchenglasur (Schokolade)
  Zucker - Schrift
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Butter oder Margarine schaumig schlagen. Zucker und Eier abwechselnd hinzugeben und gut verrühren. Mehl und Kakaopulver über den Teig sieben und unterrühren. Schokolade und Mandeln untermengen. Den Teig gleichmäßig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und 20-25 Minuten bei 170-190 Grad backen.

Den noch warmen Kuchen in etwa 4 x 4 cm große Quadrate schneiden. Diese auf ein Kuchengitter legen und erkalten lassen. Für jedes Törtchen zwei Quadrate mit Marmelade bestreichen und aufeinander setzen. Auf diese Weise etwa 40 Törtchen herstellen.

Für die Dekoration Schokoglasur im Wasserbad schmelzen. Die Törtchen damit überziehen und auf jedes einzelne mit Zuckerschrift einen Buchstaben schreiben, sodass sich z.B. "Happy Birthday" oder "Alles Gute zum Geburtstag" ergibt. Die Törtchen der Aufschrift entsprechend auf einer Plate anordnen. Sie lassen sich auch mit Zahlen beschriften oder können als Tischkarten verwendet werden.
Auch interessant: