Erdbeere - Vanille - Konfitüre mit Mandel - Likör

für ca. 6-7 Gläser á 230 ml

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

1 1/2 kg Erdbeeren
Vanilleschote(n)
3 EL Likör (Mandellikör)
500 g Gelierzucker (3:1)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Erdbeeren putzen und klein würfeln. Vanilleschote längs einritzen, Mark herauskratzen. Vanilleschote und -mark mit Erdbeeren, Likör und Gelierzucker in einem Topf gut mischen und zugedeckt ca. 2 Stunden ziehen lassen.

Dann unter gelegentlichem Rühren zum Kochen bringen. 4 Minuten unter Rühren sprudelnd kochen lassen. Vanilleschote entfernen, Konfitüre in heiß ausgespülte Twist-Off-Gläser füllen. Gläser fest verschließen und 5 Minuten auf den Deckel gewendet stehen lassen.

Kommentare anderer Nutzer


sonne3

11.06.2006 21:59 Uhr

Hallo Speedy2410,

ich habe dein Rezept heute ausprobiert. Ich bin total begeistert. Es ist wirklich ein Traum von Konfitüre. Leider dauert es eine ganze Weile bis man die Erdbeeren endlich klein geschnitten hat.
Nächstes Mal werde ich einen Teil der Früchte vor dem Kochen pürieren. Es sind nämlich noch ganz schön viele Stücken danach enthalten.

LG
sonne3

FloraF

26.06.2006 10:47 Uhr

Hallo Speedy2410 und sonne 3,

welchen Mandellikör habt ihr dazu genommen?

Gespannte Grüsse von

Flora :-)

Speedy2410

07.07.2006 20:16 Uhr

@ FlorF

Ich habe einen ganz einfachen genommen!! Leider ist er nun schon leer ich kann dir also nicht mehr sagen welche Marke er war.


@sonne3

freut mich das die Konfitüre dir schmeckt!!

Cookbest24

22.07.2008 13:24 Uhr

Hallo,

diese Marmelade ist einfach nur lecker!!
Sehr sehr fruchtig und meine absolute Lieblingsmarmelade geworden.
Danke für das tolle Rezept.

Lg Cookbest

wiebus

27.05.2009 15:46 Uhr

Super lecker, habe allerdings Gelierzucker 2:1 genommen und hatte vergessen das es zwei Stunden ziehen muß, ging aber auch so
Danke für das tolle Rezept
LG Ernie

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de