Zutaten

3 Tasse/n Mehl
2 Tasse/n Puderzucker
1 Tasse Öl
1 Tasse Milch
Ei(er)
1 Schuss Rum
1 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Backpulver
  Früchte nach Wahl und Geschmack
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Je nach Größe der Tasse ergibt sich die Teigmenge. Ich nehme einen großen Kaffeebecher oder ein 1/4 Liter Glas.

Einfach alle Zutaten zusammen in eine Schüssel geben und mit dem Mixer rühren, bis sich kleine Blasen bilden. Wenn man den Teig dann noch ein bisschen rasten lässt, wird er besonders gut.
Den Teig in eine flache Kuchenform oder auf ein Backblech (jeweils gefettet) verstreichen und mit beliebigem Obst belegen (besonders gut und saftig wird er mit Heidelbeeren. Aber auch Kirschen sind sehr zu empfehlen).

Das Backrohr auf 180°C vorheizen und den Kuchen für 40-45 Minuten backen.

Tipp: Als Variation kann man auch Schokoladestückchen beimengen oder Kakaopulver zum Teig geben.
Auch interessant: